Skip to main content

Sensorspezialist überwacht seine SAP-Systeme und IT-Infrastruktur mit Open Source

Die ifm-Unternehmensgruppe produziert mit 6.000 Mitarbeitern hochspezialisierte Elektronik- und Sensoriklösungen und ist in über 70 Ländern vertreten.

Zur Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur an weltweit acht Standorten setzt ifm electronic seit 2009 openITCOCKPIT ein. In das Monitoring sind knapp 50 Applikationsserver und rund 40 Datenbanken eingebunden. Damit überblickt das Unternehmen seine gesamte IT-Infrastruktur einschließlich der SAP-Applikationen mit einer einzigen Monitoringsoftware.

Lesen Sie wie die ifm-Gruppe mit openITCOCKPIT seine SAP-Landschaft überwacht.

Download