Skip to main content

Kürzere Planungszyklen durch flexibles Planungstool

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser setzt Jedox für die Wirtschaftsplanung ein, um auf die kürzeren Planungszyklen und die steigende Komplexität bei der Leistungsberechnung reagieren zu können. 

Durch Jedox konnte das Unternehmen die Planungsanforderungen (vier Planungen im Jahr) umsetzen und auch noch den Zeit- bzw. Arbeitsaufwand massiv minimieren. Die Anwender in der Zentrale und in den Wohnhäusern können zeitgleich an den Planungen arbeiten, was zu einer starken Vereinfachung der Arbeitsprozesse geführt hat.

„Jedox ist die einzige Lösung, die gleichzeitig funktionsstark und für uns als öffentliche Einrichtung in einem erschwinglichen Preisrahmen ist. Die Zusammenarbeit mit it-novum ist unkompliziert und angenehm. Uns ist besonders profunde Kenntnis und Erfahrung mit Jedox wichtig und das ist bei it-novum gegeben.“ kommentiert Gerald Exel das gemeinsame Projekt.

Download