Skip to main content

Webinar | Standortübergreifende Dokumentenverwaltung

Der Bedarf an skalierbaren Dokumentenmanagementsystemen ist im Laufe der letzten Jahre stark gestiegen. Der Grund dafür sind nicht nur Compliance-Vorgaben, sondern vor allem neue Arbeitsweisen und die Notwendigkeit standortübergreifend zusammenzuarbeiten.

Als Konsequenz daraus sehen wir einen anhaltenden Trend zur Zentralisierung der entsprechenden IT-Services. Einerseits profitieren Unternehmen und öffentliche Einrichtungen von einer zentralen Datenhaltung oder von vereinfachten Roll-out-Prozessen bei der Verwendung moderner Webclients. Andererseits muss jedoch sichergestellt werden, dass die Daten zwischen verschiedenen Standorten ausgetauscht werden können.

Melden Sie sich jetzt zum Webinar an

Im 45-minütigen Webinar am 18. Mai stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Bereitstellungsmodelle vor und zeigen Lösungsmöglichkeiten für ein zentrales Dokumentenmanagement auf. So lassen sich mit der Alfresco Digital Business Platform Content, Governance und Prozesse miteinander verbinden – das ist wichtig, weil eines ohne das andere schnell an Grenzen stößt und der Effizienzgewinn im ineinandergreifenden Zusammenspiel liegt.

Eine Q&A-Session bietet anschließend Platz für Ihre konkreten Fragen und Problemstellungen.

Wir geben verständlich Auskunft, wie Sie Alfresco als Digital Business Plattform für Content und Prozesse in Ihrem Unternehmen implementieren und unkompliziert in bestehende IT-Systeme integrieren.

Jetzt zum Webinar anmelden

Sie sollten am Webinar teilnehmen, wenn Sie…

  • ein standortübergreifendes Dokumentenmanagement einführen wollen
  • Alfresco an verschieden Standorten bereitstellen wollen

Für wen ist das Event „Standortübergreifendes Dokumentenmanagement“ interessant?

  • Prozessmanager
  • Systemarchitekt
  • Alle IT-Verantwortlichen, die sich mit Business Process Management (BPM) und Enterprise Content Management (ECM) beschäftigen

Jetzt zum Webinar anmelden

Über die Organisatoren

Alfresco ist ein Anbieter für Enterprise-Open-Source-Software, der für den digitalen Flow im Unternehmen sorgt. Die Alfresco Digital Business Platform ist eine offene, moderne und sichere Plattform, die Prozesse und Content intelligent bereitstellt und den Informationsfluss im Unternehmen beschleunigt. Dadurch kann die gesamte Organisation schneller auf Anfragen reagieren und somit wettbewerbsfähiger in der digitalisierten Welt agieren. Zu den Kunden von Alfresco zählen mehr als 1.300 führende Unternehmen, unter anderem Airbus, Allianz, Cisco, DAB Bank, Fraport, die Justizministerien in Frankreich und Großbritannien, Leica, Merck, NASA, Santander, SIGNA und Sony Entertainment.
 
Als langjähriger Alfresco Strategic Partner verfügt it-novum über ein breit aufgestelltes Know-how bei der Umsetzung kritischer Unternehmensprozesse und setzt das komplette Alfresco-Lösungsportfolio für die reibungslose und ganzheitliche Verwaltung von Unternehmensdokumenten ein. Nahtlos angepasst an Ihre Schnittstellen zu SAP/ERP, Ephesoft, Microsoft Exchange oder Liferay.

Jetzt zum Webinar anmelden

it-novum GmbH Deutschland

Hauptsitz: Edelzeller Straße 44, 36043 Fulda

Niederlassung: Siemensdamm 50, 13629 Berlin

Niederlassung: Ruhrallee 9, 44139 Dortmund

 

info@it-novum.com

+49 661 103 - 322

+49 661 103 - 597

it-novum Niederlassung Österreich

Office Park 7 / Top B02

1300 Wien-Flughafen

 

 

info@it-novum.at

+43 1 227 87 - 139

+43 1 227 87 - 200