Skip to main content

Webinar: i-doit/((OTRS)) Community Edition - HelpDesk-Workflows mit CMDB und Ticketsystem umsetzen

Um Probleme im IT Service Management schneller lösen zu können, ist es von Vorteil, spezielle Daten aus der IT-Dokumentation direkt im Helpdesk-System, also im entsprechenden Support-Ticket einsehen zu können. Genau diese Sicht hat it-novum durch die Entwicklung des i-doit/((OTRS)) Community Edition Connector realisiert, einer Schnittstelle zwischen der IT-Dokumentationssoftware i-doit und dem Ticketsystem ((OTRS)) Community Edition.

Die CMDB-Informationen stehen direkt im Ticket zur Verfügung und weitere Detailinformationen sind nur einen Klick entfernt. Über einen Link im Ticket, gelangen Anwender direkt zum entsprechenden Objekt in der CMDB.

Im Gegensatz zu anderen Connectoren bietet der i-doit/((OTRS)) Community Edition Connector von it-novum drei entscheidende Vorteile:

  1. Das ((OTRS)) Community Edition bleibt beim it-novum Connector „un-touched“ und macht somit Beeinträchtigungen der vorhandenen ((OTRS)) Community Edition Installation unmöglich. Die eigentliche Kommunikation erfolgt ausschließlich über einen Webservice in ((OTRS)) Community Edition.
  2. Aus Punkt 1 ergibt sich, dass ((OTRS)) Community Edition damit uneingeschränkt Upgrade-fähig bleibt.
  3. Der i-doit/((OTRS)) Community Edition Connector kann mit allen OTRS Versionen eingesetzt werden:
    • OTRS Business Solution™
    • OTRS Business Solution™ Managed
    • ((OTRS)) Community Edition, ehemals OTRS Free

In unserem freien Webinar vom 13. Juni, von 15:00 – 15:45 Uhr präsentieren wir Ihnen:

  • Verwendung der synchronisierten Daten aus i-doit in ((OTRS)) Community Edition-Prozessen
  • Supply Management mit Hilfe des CMDB Status
  • Automatisiertes Incident Management und Incident Management per Telefon