Skip to main content

TDWI Konferenz 2019

Datum: 24. - 26. Juni 2019
Ort: MOC München

Der TDWI e.V. veranstaltet jährlich eine dreitägige Fachkonferenz für BI, Analytics und Data Management und bietet über 1.300 Fachbesuchern eine der europaweit größten Plattformen für Wissenstransfer und -austausch.  Auf der internationalen Konferenz mit deutschen und englischen Sessions geht es unter anderem um Themen wie Data Warehousing, Business Intelligence, Analytics, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI).

Vortrag

Montag, 24. Juni, 10:45 - 11:30 Uhr



Stefan Müller
Director Big Data Analyitcs

Smart City und Smart Manufacturing: wie sich Videodaten gewinnbringend auswerten lassen

Videodaten sind zentrale öffentliche Daten, die der Sicherheit in öffentlichen Bereichen dienen und die für die intelligente Optimierung von Infrastrukturen eingesetzt werden können. Das Potential von Videoauswertungen wird allerdings selten voll genutzt. Werden Daten von unzähligen Videokameras (z. B. in der Verkehrsüberwachung) in einem Stream gekoppelt, entsteht eine neue Datenquelle, die Lösungen ermöglicht, die nicht nur passiv Daten sammelt, sondern auch proaktiv Aktionen auslösen kann. So lässt sich z. B. ein Polizeiruf bei Erkennen eines gestohlenen Autos beim Nummernschilderscan automatisch absetzen. In solchen anspruchsvollen Konstellationen kommt der Pentaho / HVA Connector ins Spiel. Durch die Pentaho Datenintegration mit dem Pentaho / HVA Connector können Anwender videoanalytische Ereignisse an Business Intelligence- und Legacy Anwendungen schicken und so tiefgehende Auswertungen durchführen und neue Erkenntnisse gewinnen.

Sie sind BI-Manager, BI-Projektleiter oder im Bereich Big Data Analytics tätig?

Melden Sie sich jetzt an!