Skip to main content

Security Fundamentals

  • 19. September 2018 - 20. September 2018
  • 09:00 - 17:00
  • Fulda
Pentaho Kurs-ID:SA1000
Dauer:2 Tage

Kursbeschreibung

Dieser Kurs soll Softwarearchitekten in alle Aspekte der Sicherheit von Pentaho einführen. Sicherheit ist ein Bereich, der relevanter wird, wenn in einer Unternehmensumfeld gearbeitet wird, welches bereits über eine Sicherheitslösung verfügt. Im Rahmen dieses Kurses erfahren Sie, wie Pentaho Security umsetzt. Sie erfahren außerdem, wie Sie benutzerdefinierte Authentifizierung und single sign-on implementieren und wie Sie Informationen zu Benutzern aus allgemein zugänglichen Quellen erhalten.

Die meisten Embedded-Anwendungen von Pentaho beinhalten ein gewisses Maß an Sicherheit auf Datenebene oder Multi-Tenancy. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Datensicherheit implementieren, indem Sie den Zugriff auf Daten Benutzer-basiert einschränken. Sie erfahren, wie Sie eine Multi-Tenancy von Daten und Inhalten implementieren, z. B. für Ordner und Reports.

Dieser Kurs konzentriert sich stark auf eine praktische Anwendung der in jedem Abschnitt behandelten Themen.

Der Kurs ist ausgerichtet auf ein technisches Publikum mit fundierten Kenntnissen in Business Intelligence und der Pentaho BA Suite.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie in der Lage:

  • die Pentaho Security Architektur zu verstehen
  • Benutzerinformationen beim Start der Sitzung abzurufen
  • Single Sign-On zu implementieren (SSO)
  • Daten auf den Ebenen Berichte-, Cube- und Modell abzusichern
  • Inhalte über Ordner und Berichte abzusichern

Jetzt anmelden

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Softwarearchitekten, die lernen wollen, wie man eine Sicherheitslösung für Pentaho implementiert.

Voraussetzungen

  • Windows Desktop-Betriebssystem
  • RAM: mindestens 4 GB
  • Festplattenspeicher: mindestens 2 GB freier Festplattenspeicher (für Software und natürlich Dateien)
  • Prozessor: Dual-Core-AMD64 oder Intel EM64T
  • DVD-Laufwerk

Kursablauf

Tag 1
Modul 1                           Einführung in die Lab Umgebung
Übung                             Einrichten der Entwicklungsumgebung
Modul 2                           Übersicht über die Plattformarchitektur
Modul 3                           Einführung in Pentaho Security
Modul 4                           User Session Attribute Population
Übung                             Startup Aktionen
Modul 5                           Authentifizierung und Autorisierung
Modul 6                           Single Sign-On
Übung                             Single Sign-On
Übung                             User Details und Role List Service
Modul 7                           Datenbank Sharding
Übung                             IDBDataSourceService
Tag 2
Modul 8                           Pentaho Reports Sicherheit
Übung                             Absichern eines Pentaho-Berichts
Modul 9                           Mondrian Sicherheit
Übung                             Dynamischer Schema-Prozessor (DSP)
Übung                             Benutzerdefinierte Rollen
Modul 10                        Metadata Model Security
Übung                             Datenbeschränkung
Übung                             SQL Generator
Modul 11                        Content Security
Übung                             Zugangswähler
Modul 12                        Verschiedene Sicherheitsthemen

Jetzt anmelden

Zurück