Skip to main content

Data Analytics Lunch 2016

Aktuelle BI- und Big Data-Entwicklungen auf dem „Data Analytics Lunch“ von it-novum

Event für IT-Entscheider - kompakt & praxisorientiert – in der Mittagspause mit Buffet – kostenlos

In Ihrer Nähe: Wien I München I Düsseldorf  I Stuttgart  I Frankfurt  I Hamburg  I Berlin

Darum ging es auf unserer Big Data und Data Analytics-Veranstaltung

Wir stellten Ihnen eine leistungsfähige BI- und Big Data-Plattform vor, mit der…

  • …Sie große Datenmengen in den Griff bekommen und wichtige Geschäftsinfos extrahieren und auswerten können.
  • …auch Fachabteilungen selbst eigene Big Data Reports und Analysen durchführen können – und ohne Aufwand für die IT-Abteilung.

Sie finden einen ausführlichen Nachbericht über die Data Analytics Lunch Roadshow in unserem Blog.
Den Nachbericht als pdf-Download haben wir für Sie zusammengestellt und erhalten Sie hier.

Materialien zur Veranstaltung downloaden

Folgende Themen erwarteten Sie

Geringere Komplexität und Kosten beim Beladen (Onboarding) von Big Data-Systemen
Heutige Data Onboarding-Projekte benötigen mehr als nur eine Verbindung, um Daten zu laden. Es müssen viele verschiedene Datenquellen verwaltet und skalierbare Verarbeitungsprozesse eingerichtet werden. Fachanwender wollen zudem selbst unterschiedlichste Daten zur Analyse hochladen – ohne IT-Unterstützung.
Bei Pentaho werden in einem mehrstufigen Prozess – „Metadata Injection“ – Metadaten aus tausenden Datenquellen mit unterschiedlichen Datenformaten (XML, Excel, CSV, DB Table/Row) ausgelesen und  anschließend in einem zentralen RDBMS- oder Hadoop-System bereitgestellt, was „Onboarding“ genannt wird. Die Transformation von Metadaten (z.B. Feldnamen, Typ, Länge etc.) führt zu einer drastischen Zeitersparnis beim Beladen von Hadoop und insbesondere bei den Entwicklungskosten. Durch (Transformations-)Templates wird sowohl eine bessere Integration von Daten in Ihre Analytics-Plattform als auch eine bessere Wartbarkeit im Vergleich zu anderen Lösungen erreicht.

Do-it-yourself Big Data Analytics für Fachanwender
Fachanwender sind in der Regel bei der Datenanalyse und -abfrage für Reports auf die Unterstützung Ihrer IT-Abteilung angewiesen. Die von Pentaho umgesetzte „Streamlined Data Refinery“-Architektur ermöglicht eine On-Demand-Abfrage von Big Data-Daten durch Fachanwender. So sind sie in der Lage große Mengen an  unterschiedlichen Daten zu mischen, mit anderen Datenquellen anzureichern (Data Blending) und in den Pentaho Analyzer zu laden. Die Analyse wird automatisch generiert und die Daten werden in einem Format eigener Wahl veröffentlicht.
Damit steht Fachanwendern ein umfangreicher Satz von Reports, Dashboards und Visualisierungen für Self-Service Analytics zur Verfügung.

Maßgeschneiderte Reports mittels übersichtlicher Dashboards
Die meisten Business Intelligence-Lösungen auf dem Markt fokussieren sich entweder auf Frontend/Oberfläche oder auf Backend/Big Data-Verarbeitung. Pentaho integriert beide Aspekte in einer Plattform und bietet dadurch eine umfassende Datenvisualisierungs- und Analytics-Suite.
Anwender beginnen häufig mit Skizzen oder sogenannten Mock-ups, um ihre Analytikanforderung oder Geschäftsstrategie zu veranschaulichen. Dank Pentaho können Anwender mit einer Out-of-the-Box-Bibliothek interaktive Visualisierungen selbstständig erstellen – einschließlich Geo-Mapping, Grids und Bubble Charts. Um die grafischen Möglichkeiten von Pentaho zu demonstrieren, werden maßgeschneiderte Dashboards vorgestellt, die verschiedene Datenquellen integrieren; z.B. aus den Bereichen Webanalyse, Kundenmanagement und Content Management.

Materialien zur Veranstaltung downloaden

Das war die Agenda

12:00 - 12:30Begrüßung und Themenüberblick
12:30 - 13:00Schnelleres „Beladen“ (Onboarding) von Big Data-Systemen aus
unterschiedlichsten Datenquellen
13:00 - 13:30Do-it-yourself Analytics für Fachanwender
13:30 - 14:00Maßgeschneiderte Reports mittels übersichtlicher Dashboards
14:00 - 14:15Anwendervortrag: eine Beispiellösung aus der Praxis
Ab 14:15Gelegenheit für Austausch, Fragen, persönliche Gespräche