Skip to main content

Pentaho Community Meeting 2017 wird von it-novum organisiert

Pentaho Community Meeting 2017

Die 10. Ausgabe des weltweiten Pentaho-Anwendertreffens findet vom 10. bis 12. November in Mainz statt - Call for Papers gestartet

it-novum richtet das weltweite Treffen der Pentaho-Anwender aus, das im November zum zehnten Mal stattfindet. Für die Jubiläumsausgabe laden it-novum und Pentaho nach Mainz ein, wo sich vor zehn Jahren zum ersten Mal Pentaho-Anwender trafen. 

Wichtigstes Event der Pentaho Community

Das Pentaho Community Meeting (PCM17) ist eines der größten Treffen von Anwendern in der Szene. Das dreitägige Event ist offen für jeden, der mit Pentaho zu tun hat (als Entwickler, Implementierer oder Anwender) oder sich für die BI-Suite interessiert. Das Meeting schafft einen Rahmen für den offenen Austausch von Ideen und Erfahrungen zu Pentaho. Während sich der Hackathon am Freitag hauptsächlich an Entwickler richtet, ist der Konferenztag am Samstag für alle Anwender gedacht: in einem Business- und einem Tekkie-Track stellen Anwender ihre Pentaho-Projekte vor. Ein Social Event am Sonntag rundet die Veranstaltung ab.

Termin: 10. - 12. November 2017
Ort: Kupferbergterrassen, Mainz

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Call for Papers gestartet

Im Rahmen des Call for Papers sind alle Pentaho-Entwickler und -Anwender auf, ihre Projekte vorzustellen. 

Zum Call for Papers

 

it-novum ist Pentaho Premium Partner und richtet seit 2014 das Treffen der deutschsprachigen Pentaho-Anwender aus. Im Februar diesen Jahres konnten wir 120 Teilnehmer zu dem Event begrüßen, bei dem u.a. die Bundespolizei, Bosch und Swissport ihre Pentaho-Projekte vorstellten. Für das Pentaho Community Meeting erwarten wir 300 Teilnehmer aus der ganzen Welt. 

Weitere Informationen und Anmeldung

Zurück