Skip to main content

Pentaho-Anwendertreffen am 16. Februar in Frankfurt

Die deutschsprachigen Pentaho-User treffen sich zum vierten Mal zum Erfahrungsaustausch und Networking. Der Call for Papers läuft bis 6. Januar.

Fulda/Wien, 1. Dezember 2016 – Am 16. Februar findet das vierte Pentaho User Meeting in Frankfurt statt (#PUM17). Zu dem Treffen sind alle Pentaho-User sowie Interessierte an der BI- und Big Data-Software in der DACH-Region eingeladen. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb der Community sowie die Vorstellung von Pentaho-Implementationen und Eigenentwicklungen. Mit Matt Casters, Jens Bleuel, Pedro Alves und Wael Elrifai nehmen einige der wichtigsten Entwickler von Pentaho am User Meeting teil.

Pentaho-Anwender können bis 6. Januar Vortragsvorschläge einreichen. Das Pentaho User Meeting ist die zentrale Austauschplattform der deutschsprachigen Pentaho-Anwendercommunity. Das Treffen findet einmal jährlich statt, im Fokus stehen der Austausch und das Networking rund um die Business Intelligence- und Big Data-Software Pentaho. Auf der Agenda stehen Vorträge von Pentaho-Entwicklern und Erfahrungs- sowie Projektberichte von Anwendern.

Pentaho-Entwickler vor Ort 

Matt Casters und Jens Bleuel von Pentaho werden die neusten Entwicklungen im Bereich Datenintegration vorstellen. Über die Fortschritte in Version 7 und im Bereich Datenvisualisierungen wird Pedro Alves, Community Manager bei Pentaho, berichten. Auf die Themen Industry of Things, Big Data Science und Innovation wird Wael Elrifai, Director for Enterprise Solutions EMEA bei Pentaho, in seinem Vortrag eingehen.

Call for Papers gestartet 

Wie jedes Jahr sind alle Pentaho-Anwender eingeladen, ihre Lösungen auf dem Pentaho User Meeting vorzustellen. Das können Eigenentwicklungen, Implementierungen oder Einsatzszenarios sein. Vortragsvorschläge nimmt Stefan Müller, Director BI & Big Data bei it-novum, entgegen – per Mail an stefan.mueller (at) it-novum.com und unter Angabe des Vortragstitels und einer aussagekräftigen Beschreibung.

Das Pentaho User Meeting wurde 2014 erstmals von Pentaho und it-novum organisiert und hat sich seitdem als feste Austauschplattform für Pentaho-Anwender etabliert. Am letzten User Meeting nahmen mehr als 70 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teil.

Veranstaltungsort und Anmeldung 

Das Pentaho User Meeting findet in Frankfurt am Main im OutofOffice statt, Geleitsstraße 14 (Nähe Südbahnhof). Beginn ist 12 Uhr, Ende ca. 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, es wird aber um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Eindrücke vom Pentaho User Meeting 2016 

Den Bericht sowie die Vortragsvideos vom letzten Pentaho User Meeting finden Sie hier:

 

 

Zurück