Skip to main content

Ausbildungsstart bei it-novum: Drei neue Auszubildende und ein FOS-Praktikant

Die neuen Auszubildenden und Praktikanten bei it-novum 2017

Vier junge Menschen haben zum 1. September ihre Ausbildung bzw. Praktikum bei it-novum begonnen. Wir wünschen den Neulingen einen guten Start!

Fulda, 15. August 2017 – Zu Beginn des neuen Schuljahres haben drei Jugendliche ihre Ausbildung bei der it-novum GmbH begonnen: Timo Triebensky, Frederik Jung und Jonathan Wiegand haben zum 1. September die Ausbildung zum Fachinformatiker aufgenommen. Für Schüler Lukas Herbst von der Konrad-Zuse-Schule hat zeitgleich das mehrmonatige Betriebspraktikum angefangen. 

it-novum bildet jährlich junge Menschen im Bereich IT aus und bietet Praktikumsplätze für FOS-Schüler und Studenten der Hochschule Fulda an. Die Auszubildenden und Praktikanten werden von Anfang an in Kunden- und Entwicklungsprojekte mit einbezogen und bekommen so die Gelegenheit, frühzeitig die IT-Praxis kennenzulernen und an Aufgaben mit echtem Realitätsbezug zu wachsen.

Timo Triebensky und Jonathan Wiegand (beide 20 Jahre alt) werden zu Fachinformatikern Anwendungsentwicklung ausgebildet, Frederik Jung (19 Jahre) wird eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration beginnen. Ein elfmonatiges Praktikum im Bereich Helpdesk/technischer Kundendienst wird Lukas Herbst (16 Jahre) von der Konrad-Zuse-Schule absolvieren.

Anders als viele Hersteller setzt it-novum bei der Entwicklung von Software und IT-Lösungen auf Arbeitskräfte aus der Region und bevorzugt die Ausbildung im eigenen Betrieb. Von den 75 Mitarbeitern stammen die meisten aus dem Großraum Fulda, die übrigen haben die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten. „Die Nachfrage nach innovativen IT-Lösungen steigt seit Jahren stark an. Wir setzen daher auf die Ausbildung bei uns im Haus, weil wir uns so genau die Talente heranziehen können, die unsere Projekte und die Entwicklung auf dem IT-Markt erfordern.“ sagt Frauke Steinmetz, Personalleiterin und Kaufmännische Leiterin bei it-novum. „Für uns als IT-Beratungsunternehmen ist das die nachhaltigste Nachwuchsstrategie.“

it-novum ist aus der ehemaligen Mehler AG hervorgegangen. Seit der Ausgliederung 2001 ist das Unternehmen IHK-Ausbildungsbetrieb und hat 24 junge Menschen aus Fulda und dem Umland ausgebildet. Auch den Studenten der Hochschule Fulda ermöglicht it-novum Einblicke in die IT-Praxis. Jährlich werden mehrere Plätze für Master- und Bachelorarbeiten vergeben sowie Jobs für Werkstudenten. Daneben halten it-novum-Mitarbeiter regelmäßig Gastvorträge an der Hochschule Fulda und organisieren Studentenprojekte, um das praktische Lernen und Arbeiten zu fördern.

it-novum bietet auch im nächsten Jahr Ausbildungsplätze für Fachinformatiker an. Interessierte Jugendliche können sich schon jetzt bei Frauke Steinmetz bewerben. Alle Informationen zur Bewerbung finden sich im Bereich Karriere.

Zurück