Skip to main content

openATTIC als Appliance auf den Open Storage Systems der Thomas-Krenn AG

Speicher-Spezialist baut auf die Ceph und Open Source Storage Management-Plattform für seine Produkte

Ab sofort ist unser Open Source Ceph and Storage Management System openATTIC bei der Thomas-Krenn AG als fertige Appliance verfügbar. Unter dem Label "Open Storage Systems" bietet der namhafte Hersteller aus Deutschland nun eine eigene Linie von offenen Storage Systemen in seinem Online-Shop an.

Interessenten können unter drei unterschiedlichen Optionen die für ihren Einsatzweck optimale Hardware-Plattform wählen, z.B. wenn es um hohe I/O-Performance (als klassischer File-Server) oder eher um möglichst große Speicher-Kapazität (z.B. für Archiving und Backups) geht. Die Open Storage Systems Linie von Thomas-Krenn bietet eine ideale Hardware-Basis für leistungsfähige, offene Speichersysteme für einen breiten Einsatzbereich.

Wir freuen uns sehr, mit openATTIC eine Storage-Managementsoftware auf Open Source Basis beisteuern zu können, um die Verwaltung und Überwachung der Speicher-Ressourcen unter einer einfach zu bedienenden Web-Oberfläche zu ermöglichen. Mit der Möglichkeit der Vorab-Installation von openATTIC leistet Thomas-Krenn einen bedeutenden Betrag zur Erweiterung des openATTIC-Ökosystems und der Community.

Zur Webseite von openATTIC

Zum Webshop von Thomas-Krenn AG

Zurück