Skip to main content

Hier sind Sie richtig.

Der ECM-Geschäftsbereich der Westernacher Solutions AG gehört jetzt zu it-novum.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung.

Als starker Partner betreuen wir unsere Alfresco-Kunden nun noch umfassender und bieten Ihnen die komplette Leistungspalette für die Digitalisierung Ihrer Unternehmensinformationen und -prozesse.

Unser schlagkräftiges Team aus 25 Experten unterstützt Sie bei der Umsetzung von Lösungen mit Schwerpunkt Enterprise Content Management, Business Process Management und Capturing.

Lotus Notes Integration für Alfresco

Der Mailclient ist an vielen Arbeitsplätzen das meistgenutzte Werkzeug der täglichen Arbeit. Gleichzeitig ist E-Mail der häufigste „Transportweg“, auf dem Dokumente das zentrale Repository eines Enterprise Content Management System erreichen und verlassen. Was liegt näher, als die Nutzung von ECM-Funktionen in die Benutzeroberfläche des Mailclients zu integrieren?

Mit dem leistungsfähigen Lotus Notes E-Mail-Manager stellen sie die zentrale und strukturierte Archivierung von E-Mails in ihrem Unternehmen sicher, und das über ein komfortabel zu bedienendes, in ihrer bekannten Arbeitsumgebung integriertes Tool.

Lotus Notes E-Mail-Manager – arbeiten Sie direkt in Ihrer gewohnten Umgebung

Die zentrale Komponente der Integration ist ein einfach zu installierendes PlugIn für den Lotus Notes Client. Beliebige Verzeichnisse des zentralen Alfresco Repositories können als Zielorte für E‐Mails definiert werden und blenden sich nahtlos in die Ordneransicht von Lotus Notes ein. Mittels Drag & Drop kann der Anwender seine Mails in das Repository überführen und neben den automatisch extrahierten Eigenschaften der Mails auch entsprechend konfigurierte Metadaten hinzufügen. 

Strukturierte Informationsverwaltung – flexibel konfigurierbar

Die Ablage der E-Mails und ihrer Anhänge lässt sich im Lotus Notes E-Mail-Manager umfassend und verzeichnisspezifisch konfigurieren. Neben der manuellen Erfassung zusätzlicher Metadaten besteht die Möglichkeit, nur die Anhänge oder den Text plus Anhänge abzulegen. Im Rahmen der Speicherung der E-Mails erfolgt eine umfassende Indizierung der enthaltenen Informationen.

Postfach in Alfresco – behalten Sie den Überblick

Die abgelegten Mails stehen in Alfresco in einer übersichtlichen Postfach‐Ansicht zur Recherche und Verwaltung bereit. Dieses Postfach zeichnet sich durch folgende Features aus:

  • Anzeige des Mail‐Inhalts im Text‐ oder HTML‐Format
  • Zugriff auf die Original .msg‐Datei zur Weiterverarbeitung im Lotus Notes Mail‐Client
  • Übersichtliche Darstellung aller Anhänge
  • Anzeige von Anhängen im Browser in mehr als 200 Dateiformaten (mit dem DocViewer für Alfresco)
  • Umfassende Such‐ und Recherchefunktionen durch Verschlagwortung und Volltextindizierung

Features innerhalb von Lotus Notes

  • Attachments Stripping, Anhänge werden automatisch in einem definierten Ordner in Alfresco abgelegt, versendet wird in der Mail nur der Link zum Anhang
  • Volle Integration der Alfresco Workflow Funktionalitäten
  • Alfresco Share / Alfresco Explorer-Seite sind über das Kontextmenü jeder abgelegten Datei erreichbar
  • 11 Sprachen verfügbar – z.B. Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, etc.
  • Dokumente (auch als Link) aus dem Alfresco Repository E-Mails einfach per Drag & Drop oder über das Kontextmenü anhängen
  • Dokumente online bearbeiten
  • Persönliche Favoriten auf Site-, Ordner- und Dokumenten-Level definierbar
  • Doppelklick auf ein Dokument öffnet dieses in der zugewiesenen Anwendung
  • Hover-Preview von Alfresco-Dokumenten in Lotus Notes
  • Verschlagwortung und Volltextindizierung
  • Drag & Drop E-Mails und Dokumenten innerhalb von Lotus Notes
  • Erweiterte Anzeige der Suchergebnisse im Suchbereich des E-Mail-Managers
  • Dublettenabgleich während der Archivierung auf Repository-, Site- oder Ordnerebene
  • Kontextmenüs mit zahlreichen DMS-Funktionen
  • Integrierte Alfresco Suche (Ordner, Dokumente, Volltextsuche etc.) mit anpassbaren Suchfeldern
  • E-Mail-Archivierung mit Stubbing möglich (Mail wird in Alfresco abgelegt und durch einen Link im Posteingang ersetzt)
  • Komplette E-Mail-Details, auch wenn sie per Stubbing archiviert wurden, sind über das Kontextmenü abrufbar

Features innerhalb von Alfresco

  • E-Mail-Details auf einen Blick in Alfresco Share
  • Individuelle Suchmaske für E-Mails in Share
  • Verbessertes Look & Feel
  • E-Mail-Headerbox in der Mail-Preview mit allen wichtigen Informationen und direktem Zugang zu den Mail-Anhängen
  • “Neue E-Mail”-Aktion direkt aus Alfresco

Features für Administratoren

  • Support für die aktuellsten Versionen (Windows 8 / Notes 9)
  • Optimiert für Skalierbarkeit
  • Performance-Optimierung bei der E-Mail-Übertragung, ab jetzt bis zu 50% schneller
  • Zentrale Konfiguration der Clients über die Alfresco Admin Konsole
  • Einfaches Lizenzmanagement

Sie haben Fragen zur Lotus Notes Integration?

Dann wenden Sie sich jetzt an unsere Experten!

Anfrage Senden