Skip to main content

Alfresco Content Services

Alfresco Content Services: Führend im Enterprise Content Management

Alfresco Content Services lässt sich einfach in bestehende Anwendungen und Prozesse integrieren sowie problemlos erweitern und anpassen. Dabei wird die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich "Information" abgedeckt: von der Erstellung und Inhaltsbearbeitung, über die Schriftgüterverwaltung, bis hin zur Archivierung. Durch einfachen mobilen Zugriff auf Inhalte sowie umfassende und dennoch unkomplizierte Funktionen verbindet die Plattform Nutzer, Content und Prozesse für eine effiziente Zusammenarbeit.

Erfahren Sie mehr

Wir sind strategischer Partner von Alfresco in der deutschsprachigen Region: Deutschland, Österreich und Schweiz. Als langjähriger Alfresco Strategic-Partner besitzt it-novum einen direkten Draht zum Hersteller und umfangreiches Produkt Know-how.

ECM und BPM mit it-novum und Alfresco

Vorteile für international aufgestellte Unternehmen

Mehr als 1.300 Unternehmen in 180 Ländern auf der ganzen Welt nutzen bereits die Alfresco-Plattform, um geschäftskritische Dokumente und Informationen zu verwalten und nutzbar zu machen.

  1. Alfresco Content Services im eigenen Rechenzentrum (On-Premise)
    Ob Dokumentenmanagement oder Records Management – Alfresco bietet Skalierbarkeit, Flexibilität und hohe Performance. Führende Business-Applikationen wie SAP, Navision oder andere Drittanwendungen können einfach integriert werden.
  2. Alfresco Content Services im eigenen Rechenzentrum und der Cloud (Hybrid-Sync)
    Alle Daten in die Cloud zu geben ist oft keine Lösung. Alfresco Content Services erlaubt daher feingranular zu entscheiden, welche Inhalte in die Cloud synchronisiert werden dürfen und welche nicht. Dadurch ist es möglich mit externen Partnern, Kunden und Agenturen flexibel zusammenzuarbeiten. Der Anwender behält dabei stets die Kontrolle und kann die Synchronisation jederzeit aufheben.
  3. Alfresco Content Services Mobile
    Über die native App von Alfresco Content Services haben Anwender von überall aus Zugriff auf die Firmendaten–hochflexibel und immer sicher. Ob per Smartphone, Tablet oder in der Cloud: Alfresco Content Services überträgt alle Inhalte stets verschlüsselt.

Von der Implementierung von Alfresco Content Services durch it-novum profitieren Sie, weil …

wir das Komplettpaket bieten: von der Beratung durch Alfresco zertifizierte Consultants, über die Implementierung, bis hin zum individuellen Support.

wir ein detailliertes Konzept für die Umsetzung einer ECM-Lösung mit Ihnen erstellen – Prozesse und Benutzeroberflächen werden so gestaltet, dass die Stärken von Alfresco Content Services zum Tragen kommen.

wir aufgrund unserer Erfahrung und Best Practices aus zahlreichen erfolgreichen Implementierungen eine an Ihre Bedürfnisse angepasste, nachhaltige Strategie planen.

wir weitreichende Integrationsexpertise und passgenaue Schnittstellen zu den gängigen ERP-Systemen (z.B. SAP) sowie Ephesoft, Microsoft Exchange oder Liferay bieten.

Tipp

Kein Kunde ist wie der andere. Wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Konzeption und Entwicklung von individuellen Erweiterungen und Integrationen.

Alfresco Content Services Erweiterungen

Alfresco Caching

Wir haben Alfresco Content Services um einen schnellen standortbasierenden Zugriff auf Dokumente erweitert. Mit der Datentransferplattform von it-novum können Dateien an den jeweiligen Standorten vorgehalten werden und den Endanwendern mit maximaler Transferrate zur Verfügung gestellt werden. Die Plattform ist dabei das Bindeglied zwischen Alfresco Content Services und dem Desktop des Anwenders. Die Plattform integriert sich nahtlos in Alfresco Share und das Alfresco Development Framework (ADF) und ist daher für den Anwender nicht sichtbar.

Alfresco SAP Integration

SAP ist in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gleichermaßen weit verbreitet. Unsere Integrationslösung erlaubt es, SAP und Alfresco Content Services nahtlos miteinander zu verbinden. Dadurch ist es möglich Belege, Drucklisten und alle anderen SAP-Dokumente in Alfresco Content Services zu archivieren. Darüber hinaus stehen auch wichtige Geschäftsdaten, wie z.B. Materialbewegungen oder Lieferantenstammdaten im Zugriff. Durch die inhaltliche Anreicherung der abgelegten Dokumente können vollintegrierte Geschäftsprozesse, z.B. zur Rechnungserfassung und –verbuchung, problemlos abgebildet werden.

Alfresco Exchange Integration

Ein vielgenutztes Feature in Alfresco Content Services sind die Site-Kalender. In Projektgruppen werden darüber z.B. Meilensteine kommuniziert, während Abteilungsbereiche interne Termine abstimmen. In einer Alfresco Content Services Standardinstallation sind diese Termininformationen systemgebunden. Unsere Integration erlaubt es, alle terminrelevanten Information mit Microsoft Exchange zu synchronisieren. Dadurch können Termine über beide Wege eingesehen und gepflegt werden. Die Vermeidung einer doppelten Erfassung erspart unnötigen Aufwand und hilft Unternehmen, die Benutzerakzeptanz zusätzlich zu steigern.

Die Unterschiede zwischen Alfresco Content Services und Alfresco Community

Sie haben Fragen zu Alfresco Content Services?

Dann wenden Sie sich jetzt an unsere Experten!

Anfrage Senden