Skip to main content

Business Analytics Data Modeling

Pentaho Kurs-ID:BA3000
Dauer:2 Tage

Kursbeschreibung

Business Analytics Data Modeling gibt einen Einblick in die Benutzung des Metadaten-Editors und Schema-Workbench, um Datenmodelle mit Hilfe des Report-Designers und -Analyzers zu erstellen. Durch die Mischung aus interaktiven, vom Kursleiter vorgegebenen Aufgaben und autodidaktischen Übungen lernen die Kursteilnehmer wie sie Metadatenmodelle mit dem Metadaten-Editor, dem Mondorian-Schema (Würfel und Sterne) und dem Schema-Workbench erstellen können.

Hinweis: Der Business Analytics-Kurs beinhaltet nicht den Data Integration-Kurs oder Daten Administrationskurs. Für weitere Informationen zu Data Integration schauen Sie sich bitte den Kurs DI1000 Pentaho Data Integration an.

Die nächsten Pentaho Trainingsstermine

Lernziele

Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie in der Lage:

  • den Pentaho Medatdaten-Editor zu benutzen, um Metadatenmodelle und Domains zu erstellen, die die Definition von komplexen Datenbasistabellen beinhalten, Sicherheitsparameter am Report festzulegen und Kontrolldaten zu formatieren
  • Online Analytic Processing (OLAP), Relational Online Analytic Processing (ROLAP) und dimensionales Modelling zu beschreiben
  • mit Schema-Workbench einen einfachen Pentaho Analyzer-Würfel zu erstellen
  • mit Schema-Workbench ein Sternschema mit Hierarchien und verschiedenen Ebenen zu erstellen
  • mit aggregierten Tabellen die Schema-Performance zu verbessern
  • mit dem Data Source Wizard Modelle zu erstellen, um Datamodelle mit Metadaten-Editor und Schema-Workbench zu editieren

Zielgruppe

Bei dem Seminar handelt es sich um den dritten Kurs in der Business Analytics-Reihe.
Ein Abschluss der BA1000 Business Analytics User-Konsole Schulung ist erforderlich, um an diesem Kurs teilnehmen zu können. Wissen rund um Datenbasisgestaltung und dimensionales Modelling ist von Vorteil.

Voraussetzungen

  • Windows XP, Vista, 7 Desktop-Betriebssystem 
  • RAM: mindestens 4 GB
  • Festplattenspeicher: mindestens 2 GB freier Festplattenspeicher (für Software und Dateien)
  • Prozessor: Dual-Core-AMD64 oder Intel EM64T
  • DVD-Laufwerk

Kursablauf

Tag 1

Modul 1                          Erstellung von Datenquellen-Reporting mit dem Metadaten-Editor

Lektion                            Erstellen Sie Metadaten-Domains mit dem Metadaten-Editor
Lektion                            Nutzen Sie Metadaten-Konzepte
Modul 2                          OLAP/ROLAP und dimensionales Modeling
Lektion                            Vorstellung von OLAP und ROLAP
Lektion                            Dimensionales Modeling: Würfel und Sterne
Lektion                            Vorstellung von Mondrian
Modul 3                          Erstellung von Analyse-Datenquellen mit Schema-Workbench, Teil 1
Lektion                           Vorstellung von Schema-Workbench
Lektion                           Erstellung von Basiswürfeln
Übung                             Erstellen Sie einen Basiswürfel
Tag 2
Modul 4                         Erstellung von Analyse-Datenquellen mit Schema-Workbench, Teil 2
Lektion                          Erstellung eines Sternenschemas
Übung                            Erstellen Sie ein Sternenschema
Lektion                          Erstellung von calculated Members
Übung                            Erstellen Sie calculated Members
Lektion                          Zugangskontrolle zu Schema-Workbench
Lektion                          Nutzung von aggregierten Tabellen innerhalb der Schema-Workbench
Modul 5                         Nutzung des Datenquellen-Wizards, um Datamodelle zu erstellen
Lektion                         Nutzung des Datenquellen-Wizards, um Datamodelle zu erstellen
Übung                           Nutzen Sie den Datenqullen-Wizard, um Datenmodelle zu erstellen
Übung                           Nutzen Sie den Metadaten-Editor und Schema-Workbench, um Datamodelle zu editieren

Die nächsten Pentaho Trainingsstermine