Skip to main content

Pentaho / SAP Connector

Pentaho und SAP: Werten Sie SAP-Daten flexibel aus

SAP ist in vielen Unternehmen Standard im Bereich ERP. Durch die Kombination mit der Business Intelligence-Plattform Pentaho gewinnen Sie wertvolles Wissen aus Ihren SAP-Daten und schaffen echte Business-Mehrwerte.

Leider ist die Verarbeitung von SAP-Daten innerhalb von Pentaho Data Integration (PDI) aktuell nur eingeschränkt möglich. Zum Beispiel ist eine Standardfunktionalität zur Extraktion bzw. für das Beladen von SAP ERP oder BW eine häufige Kundenanforderung.

Das Arbeiten mit SAP Daten ist nicht einfach . . .

Einige der Herausforderungen vor denen Unternehmen stehen:

  • SAP Applications  müssen migriert und modernisiert werden
  • SAP-Daten werden für strategische und taktische Entscheidungen benötigt
  • SAP-Daten erfüllen möglicherweise nicht die Erwartungen an die Datenqualität
  • Sensible SAP-Daten sollten vor (Rechts-)Verstößen geschützt werden

Gründe, warum Data Integration mit SAP schwierig ist

  • Daten haben proprietäre Formate und Strukturen
  • Steile Lernkurve für Entwickler
  • SAP-Programmierer sind keine Ressource für die Datenintegration

Lösungsszenario für die SAP Daten Integration

Herausforderungen

  • SAP Daten werden für strategische und taktische Entscheidungen benötigt
  • SAP Daten haben proprietäres Format und Struktur
  • SAP Daten sind transaktionsorientiert

Lösungen

  • Aufbereitung und Anreicherung der SAP Daten
  • Speicherung historischer Daten im Data
    Warehouse / Lake
  • Automatisierte, standardisierte Prozesse

Vorteile

  • Bessere Verfügbarkeit von Daten für Entscheidungen
  • Erhöhung der Datenqualität
  • Reduktion manueller Tätigkeiten

Wertvolles Wissen aus Ihren Unternehmensdaten gewinnen

Mit dem Pentaho/SAP Connector von it-novum steht Ihnen ein breites Spektrum an Verarbeitungsmöglichkeiten von SAP Daten zur Verfügung. Der Connector bietet ein einfach zu bedienendes User Interface, um SAP-Daten mit Pentaho Data Integration zu verarbeiten. Folgende SAP Steps werden unterstützt:

  • SAP ERP Table Input
  • SAP BW/ERP RFC Executor
  • SAP BW DSO Input
  • SAP BW Infocube Input

Mit dem Pentaho/SAP Connector können Anwendungsszenarien und Use Cases wie beispielsweise das Onboarding, Blending oder Offloading von SAP-Daten problemlos realisiert werden.

Die Funktionalität des Pentaho/SAP Connector ist state-of-the-art und wird für weitere SAP Steps kontinuierlich weiter ausgebaut.

Wissenswertes zur Technologie des Connectors

Anbindung an SAP ERPAnbindung an SAP BW
Mit dem Pentaho/SAP Connector können Sie sämtliche Daten aus allen SAP Modulen (z. B. FI, CO, MM, etc.) auslesen. Technisch greift der Connector dabei auf RFC Funktionsbausteine (BAPI’s) und SAP Tabellen zurück. Dabei können auch komplexe und verschachtelte SAP Strukturen abgefragt werden (wie z.B. Kostenstellengruppen oder nur zur Laufzeit des SAP Systems vorhandene Strukturen/Daten). Der Pentaho/SAP Connector von it-novum bietet eine kostensparende Möglichkeit SAP-Daten durch Off-Load Szenarien aus „teuren“ SAP-Landschaften zu extrahieren und anschließend weiter zu verarbeiten. Der Zugriff auf die BW-Daten ist über zwei verschiedene Szenarien möglich:  Zum einen lassen sich die Daten der Staging-Area durch den Zugriff auf SAP Data Store Objects (DSO) extrahieren, zum anderen über analytische Workloads (Querying) auf die Data Warehouse Layer (SAP Infocubes).

Pentaho/SAP Connector: Ihr Nutzen

Flexible und einfach zu bedienende Analyse von SAP-Daten

Nahtlose und leichte Integration mit SAP ERP/BW

Unterstützung von Metadata Injection

Kostensparende Offload Szenarien

Data blending von SAP Daten