Zweites Pentaho Community-Meeting: Deutsche See und Mercateo bestätigt

0
Jährliches Treffen für alle Pentaho-Anwender: Das Pentaho Community Meeting

Jährliches Treffen für alle Pentaho-Anwender: Das PCMD

Am 5. Februar ist es wieder soweit: nach dem großen Erfolg des ersten Pentaho-Meetings in Deutschland trifft sich die weltweite Pentaho-Gemeinde in Frankfurt zur zweiten Auflage #PCMD15. Neben guten Bekannten wie Pedro Alves und Matt Casters freuen wir uns auf neue Gesichter: erstmals referieren werden Helmut Borghorst zum Pentaho-Portal „Deutsche See“ und René Schult zur Einführung von Pentaho bei der Mercateo AG.

Im Vorfeld habe ich die beiden gebeten, uns einen kurzen Ausblick auf ihre Vorträge und Erwartungen für das #PMCD15 zu geben:

Helmut Borghorst, Deutsche See

Helmut Borghorst, Deutsche See

Helmut, wer bist du und was verbindet dich mit Pentaho?
Mein Name ist Helmut Borghorst und ich bin Leiter des Verkaufsinnendiensts und der Software-Entwicklung beim deutschen Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte „Deutsche See“. Neben mehreren Eigenentwicklungen im Bereich der Warenwirtschaft gehört auch Pentaho als BI-Tool in meinen Verantwortungs- und Nutzungsbereich.

René, wie ist deine Verbindung zu Pentaho?
Ich bin Dr. Rene Schult, arbeite seit fast drei Jahren bei der Mercateo AG als Leiter des BI-Teams. Vor zwei Jahren habe ich Pentaho ins Unternehmen geholt und als zentrale Auswertungsplattform eingeführt.

Welche Themen werdet ihr beim Pentaho Community-Meeting vorstellen, worum geht es dabei?
Helmut: Ich rede zum Thema Pentaho-Portal für Reporting und Vertriebssteuerung und werde
der Community berichten, wie wir Pentaho bei „Deutsche See“ einsetzen.
René: Im meinem Vortrag wird es um unser Pentaho-Einführungsprojekt bei Mercateo gehen, vor allem um unsere Erfahrungen mit kleineren und größeren Hürden. Als Ausblick zeige ich, welche Schritte mit Pentaho wir als nächstes planen.

René Schult, Mercateo AG

René Schult, Mercateo AG

Was sind eure Erwartungen an den Community-Event?
Helmut: Networking! Ich bin gespannt auf die Pentaho-Gemeinde und frische Entwicklungen. Ganz besonders freue ich mich darauf, andere Nutzer kennenzulernen und ihre Anwendungsmöglichkeiten zu entdecken.
René: Meine Erwartungen an das Community-Meeting sind ganz ähnlich. Ich will mich wieder mit interessanten Menschen zum Thema Pentaho austauschen und vielleicht auch für uns etwas Neues lernen.

Tags: , ,

Stefan Müller - Director Business Intelligence & Big Data
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Business Intelligence aufgebaut und in Richtung Big Data weiterentwickelt hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten, er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source im Bereich Datenintelligenz gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, LinkedIn, XING

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.