Wie führt man ein Helpdesk- und Ticketsystem ein?

1
Leitfaden zur Einführung von Ticketing- und Helpdesksystemen

Praxisnaher Leitfaden

Unternehmen, die planen, ein Helpdesk-System einzuführen, sollten strukturiert vorgehen. Für ein erfolgreiches Projekt ist es wichtig, alle betroffenen Personenkreise mit einzubeziehen und Anforderungen und Ziele zu klären. Die richtige Vorgehensweise haben wir in einem Best-Practice-Leitfaden zusammengefasst, der die Einführung eine Ticketsystems erleichtern soll.

Der Leitfaden ist praxisnah konzipiert und enthält Checklisten, die dabei helfen sollen, alle wichtigen Punkte abzudecken. Ob es um die Erfassung der Anforderungen geht, die Erstellung des Umsetzungskonzepts oder den Testlauf und die Schulungen der Mitarbeiter, das Dokument deckt alle wichtigen Bereiche eines Ticketing-Einführungsprojekts ab. Den Leitfaden können Sie sich hier herunterladen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , ,

Stephan Kraus - Leiter Presales & Support Stephan ist in unserem Fachbereich „IT-Service Management“ die Schnittstelle zwischen IT-Service-Prozessen und Systemmanagement. Er verfügt über jahrelange Erfahrung im Helpdesk-Bereich und ist Experte für die IT-Dokumentationssoftware i-doit und unser Monitoring-System openITCOCKPIT.

Ein Gedanke zu „Wie führt man ein Helpdesk- und Ticketsystem ein?

  1. Pingback: Vergleich von vier freien Helpdesk- und Ticketing-Systemen: KIX

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.