Video: Effizientes Incident Management

2
Im Video zeige ich, wie sich integrierte ITSM-Prozesse umsetzen lassen

Im Video zeige ich, wie sich integrierte ITSM-Prozesse umsetzen lassen

Ein gutes Service- und Incident-Management setzt voraus, dass Informationen möglichst schnell zur Verfügung stehen. In unserem aufgezeichneten Webinar „Effizientes Incident Management“ zeige ich, wie sich mit offenen Technologien integrierte Prozesse im IT-Service Management umsetzen lassen.

Im Falle eines Incidents muss der Helpdesk wissen, welches Configuration Item betroffen ist. In IT-Dokumentations-Software i-doit werden CIs erfasst und gepflegt. Mit Hilfe des i-doit/OTRS Connectors ist es möglich, im Ticketsystem OTRS automatisiert relevante Informationen für den Servicedesk bereitzustellen. Das Ticketsystem OTRS mit i-doit zu einem System zu verbinden ist dank des Connectors kein Problem. Der als i-doit-Modul realisierte Connector hält CIs (Assets/Inventare) und Servicedaten zwischen OTRS und i-doit synchron. Dabei dient i-doit als das führende System.

Das aufgezeichnete Webinar finden Sie in unseren Youtube-Channel. Es ist Teil unserer Webinar-Reihe „Next Step: Integrierte IT Service Management Prozesse“. In verschiedenen Webinaren zeigen meine Kollegen und ich, wie IT-Admins bislang separate ITSM-Prozesse auf einen neuen, integrierten Level heben können. Die Reihe richtet sich sowohl an Anwender, die ITSM erstmals einführen, als auch an Fortgeschrittene, die ihr bestehendes IT-Service Management weiter optimieren wollen.

Im Rahmen der Reihe fand gestern das zweite Webinar „IT-Infrastruktur durch automatisierte Scans erfassen“ statt. Das Video stellen wir in den nächsten Tagen auf unsere Webseite. Der dritte Teil der Serie, in dem René Paul von den Stadtwerken Gießen den Einsatz des i-doit/OTRS Connectors in der Praxis vorstellt, findet am 30. Mai statt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , ,

Stephan Kraus – Leiter Presales & Support
Stephan ist in unserem Fachbereich „IT-Service Management“ die Schnittstelle zwischen IT-Service-Prozessen und Systemmanagement. Er verfügt über jahrelange Erfahrung im Helpdesk-Bereich und ist Experte für die IT-Dokumentationssoftware i-doit und unser Monitoring-System openITCOCKPIT.