Trends und Treiber in Zeiten der Digitalen Transformation

0
Keynote von John Pomeroy, Alfresco EMEA VP, Alfresco Day Vienna

Keynote von John Pomeroy, Alfresco EMEA VP (Foto: Alfresco)

Am 1. Dezember machte die internationale Alfresco Day Tour Halt in Wien. Im beeindruckenden Ambiente des Park Hyatt Vienna Hotels hatten die zahlreichen Teilnehmer unter dem Motto „Trends und Treiber in Zeiten der Digitalen Transformation“ die Gelegenheit, Kontakte mit Alfresco und Partnern zu knüpfen und sich über die neuesten Entwicklungen und Trends zu informieren. Als Alfresco-Partner waren wir mit von der Partie.

In hochkarätigen Vorträgen und Keynotes beleuchteten die Referenten sehr ausführlich Trends und Treiber der digitalen Evolution in Verbindung mit der neu definierten Arbeitswelt. Zudem zeigten die praxisnahen Kundenvorträge eindrucksvoll, dass Enterprise Content Management (ECM)-Systeme heute nicht mehr einzig und allein dafür gebraucht werden, die Sicherheit und Compliance der Unternehmensdaten zu gewährleisten. Benutzerfreundlichkeit, schnelles Finden von Informationen, einfaches Teilen und Bearbeiten von Dokumenten – auch von unterwegs – das gehört heute alles dazu.

Gut besucht: der Alfresco Day Vienna 2015

Gut besucht: der Alfresco Day Vienna

Wir haben sehr interessante Gespräche mit unseren Kunden und mit Interessenten geführt. Es ist immer wieder spannend zu hören, vor welchen Herausforderungen die Unternehmen stehen, im großen Planungskontext wie auch im kleinen, aber schon konkreten Projektrahmen. Wenn Sie mehr über die auf dem Alfresco Day besprochenen ECM-Trendthemen und Experteneinschätzungen aus erster Hand erfahren wollen, vereinbaren Sie doch einen Termin mit uns und wir schauen gemeinsam, welche der neuen Lösungen für Sie passen könnten.

Die nächsten Events in Österreich
Einer unserer guten Vorsätze für das nächste Jahr ist, auch 2016 wieder bei branchenrelevanten Events dabei zu sein:

Österreichischer Controllertag, 3.-4. März 2016 in Wien – Konferenzthema: „Achieving more with less – Wirkungsvolles Controlling“
Der Österreichische Controllertag ist die älteste und wichtigste Controller-Veranstaltung in Österreich. Der Kongress wurde 1979 von o. Univ.-Prof. Dr. Rolf Eschenbach ins Leben gerufen und wird heute von o. Univ.-Prof. Dr. Werner H. Hoffmann geleitet. Er gilt gemeinhin als innovative Plattform für die Controlling- & Finance-Szene im deutschsprachigen Raum. Das Kennzeichen der Veranstaltung sind wegweisende Konzepte und kompakte Informationen zu den neuesten Entwicklungen in Controlling und Unternehmensführung. Wir nehmen gemeinsam mit unserem Partner Jedox am Österreichischen Controllertag teil und präsentieren unsere Lösungen für Self-Service BI, Analytics und Unternehmensplanung. Weitere Informationen

Grazer Linuxtage, 29.-30. April 2016
Bei den alljährlichen Grazer Linuxtagen sind Interessierte eingeladen, sich rund um das Thema Linux und freie Software zu informieren. Die Veranstaltung im FH Joanneum Graz bietet Workshops, Vorträge und Infostände. Darüber hinaus wird es für AnfängerInnen professionelle Computersicherheits-Einschulungen und für Fortgeschrittene die Gelegenheit, spannende Fachdiskussionen zu führen, geben. Wir planen, das offene Storage-Projekt openATTIC vorzustellen und wie ein Storage-Management mit Open Source-Software realisiert werden kann.

Nähere Informationen finden Sie in Kürze auf unserer Terminseite.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , ,

Peter Lipp, Sales Manager Österreich Peter Lipp ist als Sales Manager für Österreich bei it-novum für unsere Kunden im Nachbarland zuständig. Peter besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und ein weitläufiges Netzwerk in Österreich. Vor seiner Position bei it-novum war er Sales Manager Services bei Fujitsu Technology Solutions und Vertriebsleiter Österreich Infrastructure & Services bei Infoniqa.
Webprofile von Peter: XING

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.