Wenn Kinder erwachsen werden: SUSE kauft openATTIC

3
08.11.2016ǀ ǀ Open Source
Kinder wollen (und sollen) irgendwann auf eigenen Beinen stehen

Kinder wollen (und sollen) irgendwann auf eigenen Beinen stehen

Wenn Kinder erwachsen werden, müssen sie irgendwann aus dem Haus. Das trifft auch auf Softwareprojekte zu: in diesen Tagen trennen wir uns von unserem Storage und Ceph Management-Projekt openATTIC. SUSE hat openATTIC gekauft, um es in seine Enterprise Storage-Lösungen zu integrieren und als Management-Frontend für Ceph weiterzuentwickeln. Diese Entwicklung macht uns sehr stolz, weil sie die Innovationskraft unserer Lösungen unter Beweis stellt.
 zum Artikel

Interview: Open Source allows startups to “stand on the shoulders of giants”

1
10.07.2015ǀ ǀ Nachgefragt

We have expanded our storage team: Lenz Grimmer will support us as a Senior Product Manager in the infrastructure department. Lenz has worked for SuSE, MySQL and Oracle. As Product Manager for our open source storage solution openATTIC, Lenz returns to the open source ecosystem.

Lenz Grimmer

Hi Lenz, who are you and what is your background?
My name is Lenz Grimmer, and I live in Hamburg, Germany, which is located in the north of Germany, right between the North and Baltic Sea. By joining it-novum, I’m actually returning to the open source ecosystem, where I have been spending most of my previous professional life.  zum Artikel

SDS – damit Storage nicht zur Sisyphusarbeit wird

0
24.06.2015ǀ ǀ Cloud
Storage Management kann wahre Sisyphos-Arbeit sein

Storage Management kann wahre Sisyphos-Arbeit sein

Die Datenflut bringt immer komplexere Storage-Anforderungen mit sich und stellt IT-Verantwortliche damit vor immer größere Herausforderungen. Ich denke: Althergebrachte proprietäre Hardware-Systeme werden bald an ihre Grenzen stoßen — mit “mehr Blech” kommt man irgendwann nicht mehr weiter. Vielmehr sind in Sachen Storage bessere Auslastung und größere Flexibilität gefragt. Beides bietet Software-defined Storage (SDS).  zum Artikel

OpenStack Summit in Paris

0

Logo OpenStack Summit Paris 2014I just returned from the OpenStack Summit Paris. It was a great event at a great location but the most important thing for me were the loads of news that we participants got around OpenStack and supporting technologies. There was a number of awesome talks about large-scale deployments and new technologies and many cool people coming from the fields of cloud computing and storage.  zum Artikel

Storage Management – Datenberge intelligent organisieren

0
30.09.2013ǀ ǀ Cloud
Fachbegriffe aus der Geschäftswelt erklären wir in der Wikireihe

Wiki-Artikel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Egal, wie überdimensioniert ein Speicher heute noch wirkt, morgen, spätestens übermorgen ist er zu klein. Unternehmen sind von diesem Phänomen noch stärker betroffen als Privatnutzer. Zum einen erzeugen Unternehmen viel mehr Daten, zum anderen können und dürfen sie teilweise auch nicht einfach alte Daten löschen. Wenn der Platz knapp wird, müssen sie aufrüsten. Wie man das auf intelligente Weise schafft, betrachte ich in diesem Beitrag.  zum Artikel