ITSM erleichtert den Alltag der IT

1
Stefan Herovitsch ist überzeugt: i-doit macht die Arbeit einfacher.

Stefan Herovitsch ist überzeugt: i-doit macht die Arbeit einfacher.

Stefan Herovitsch von synetics skizziert in unserem Interview, was er sich vom nächsten „Praxis-Workshop ITSM“ verspricht und was die Teilnehmer in Wien erwartet. it-novum veranstaltet den Workshop gemeinsam mit unseren Technologiepartnern synetics und JDisc am 8. November 2016 in Wien. Sie können sich hier kostenlos anmelden.

 zum Artikel

Interview: „Was Discovery mit gutem ITSM zu tun hat“

1
Stefan Wojacek, JDisc

Stefan Wojacek, JDisc

In unserem Interview erklärt Stefan Wojacek von unserem Technologiepartner JDisc, warum Discovery für ein gutes IT-Servicemanagement grundlegend wichtig ist. Er gibt dabei auch einen Ausblick auf seinen Vortrag beim nächsten „Praxis-Workshop ITSM“, den it-novum gemeinsam mit JDisc und synetics am 8. November 2016 in Wien veranstaltet. Dafür können Sie sich hier kostenlos anmelden.  zum Artikel

#pwITSM: österreichische Anwender berichten von ihren Servicemanagementprojekten

0

Tipps für IT-Servicemanagement gibt es auf dem Praxis-Workshop ITSM

Tipps für IT-Servicemanagement gibt es auf dem Praxis-Workshop ITSM

Unser Praxis-Workshop ITSM im Juni diesen Jahres war ein voller Erfolg: 30 Teilnehmer lauschten den Berichten von vier Anwenderunternehmen, die Computerwoche und die CIO berichteten darüber. Deshalb gibt es jetzt eine Neuauflage des Events: am 8. November findet der Praxis-Workshop ITSM in Wien statt. Mit dabei sind die Anwender Energie Burgenland und Scanpoint.  zum Artikel

IT-Dokumentation, CMDB und mehr – Die i-doit Anwenderkonferenz 2015 startet in wenigen Wochen

1
i-doit Anwenderkonferenz 2015

i-doit Anwenderkonferenz 2015

IT-Dokumentation, die begeistert! Wie das aussieht, können IT-Administratoren auf der i-doit Anwenderkonferenz 2015 am 15. September in Düsseldorf erleben.  Auf der Veranstaltung unseres Partners synetics erhalten Teilnehmer einen tiefen Einstieg in das Tool für IT-Dokumentation i-doit und seine Nutzenaspekte.  zum Artikel

Der heimliche Sieger der Cebit: IT-Service Management mit Open Source

0

Integriertes IT-Servicemanagement präsentiert it-novum auf der CeBIT 2015Die Themen Big Data, Internet of Things und Cloud Computing beherrschten die diesjährige CeBIT. Diese Top-Themen überraschen weiter nicht, gehören sie doch zu den aktuellen Hype-Begriffen. Doch was bewegt die IT-Branche im Alltag? An unserem gut besuchten #RealITSM Gemeinschaftsstand in Halle 6 bekamen meine Kollegen Tom Eggerstedt, Christoph Weß und ich von vielen Kunden zu hören: IT-Dokumentation, Nachvollziehbarkeit von Abläufen und integrierte Prozesse im IT-Service Management.  zum Artikel

CeBIT 2015: Wir zeigen, wie „Real ITSM“ geht – mit unserem ITSM Stack

0
Integriertes IT-Servicemanagement präsentiert it-novum auf der CeBIT 2015

Integriertes IT-Servicemanagement präsentiert it-novum auf der CeBIT

Vom 16. bis 20. März 2015 auf der CeBIT stellt it-novum auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 6 (Block H16/ Stand 101) „Real ITSM“ vor, zusammen mit Partnerunternehmen aus dem IT-Servicemanagement-Bereich. Und der Name ist Programm: es geht um offene, flexible und sichere ITSM-Lösungen für IT-Leiter und Administratoren. it-novum stellt hier als Schwerpunkt die eigene Systementwicklung vor, den „ITSM-Stack“.

Der Gemeinschaftsstand „Für die Maschinisten der modernen Welt: Real ITSM – lean, secure and approved“ widmet sich dem Gedanken, dass sich Admins und IT-Verantwortliche zunehmend von bisher geduldeten Abhängigkeiten emanzipieren wollen, die ihnen die kommerziellen Hersteller aufzwingen. Denn bei oft viel zu hohen Kosten und mitunter schlechtem Service der Anbieter proprietärer Produkte macht sich in der ITSM-Szene Unmut, aber auch deutlicher Wechselwille, breit. Das schafft den Boden für neue Perspektiven bei der Auswahl von Tools und Services.  zum Artikel

Open Source stärkt den souveränen Anwender

0
14.01.2014ǀ ǀ Nachgefragt
Joachim Winkler, Geschäftsführer von synetics.

Joachim Winkler, Geschäftsführer von synetics.

Heute starten wir eine neue Serie: In den kommenden Wochen stellen wir in unregelmäßigen Abständen unsere Partner mit einem kleinen Interview vor. Den Anfang macht heute Joachim Winkler von i-doit.

Wer bist du und was verbindet dich mit Open Source?
Ich bin Joachim Winkler, 47 Jahre alt, geschäftsführender (Mit-) Gesellschafter der synetics GmbH aus Düsseldorf und Vater von zwei Töchtern. Wir entwickeln seit 2005 die CMDB- und Dokumentationssoftware i-doit, die auch unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar ist.  zum Artikel

Business Process Monitoring mal anders

0
21.11.2013ǀ ǀ Monitoring
Schritte des Monitorings des Business-Prozesses "Emailversand"

Die einzelnen Schritte, die beim Monitoring des Business-Prozesses „Emailversand“ durchlaufen werden

Business Process Management ist ein Begriff in der IT, der schon sehr lange vorhanden ist und mit den unterschiedlichsten Unterthemen angereichert wurde. Und das ist auch gut so. Denn der Trend, die IT den Geschäftsprozessen anzupassen und nicht umgekehrt, ist nachweißlich wohl der klügere Weg, um im Unternehmen flexibel und kostengünstiger agieren zu können. Dabei sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass schon kleinste und uns sehr vertraute Arbeiten, die täglich wiederkehren (wie z.B. E-Mails abarbeiten – siehe Abbildung links) schon im Detail sehr komplexe Prozesse sein können. Und wichtig obendrein.

Aus diesem Grund sollten die wichtigsten Schritte eines komplexen Prozesses überwacht werden und zwar möglichst automatisiert. Das Ziel ist eine aktive IT, die die Fachabteilungen informiert, bevor sie selbst mögliche Probleme bemerkt haben.  zum Artikel