10 Big Data-Technologien, die Sie kennen sollten

3
Die wichtigsten zehn Big Data-Technologien

10 Technologien, die man kennen sollte, um sich nicht im Daten-Dschungel zu verirren

Daten gehören heute zu den wichtigsten Ressourcen in jedem Unternehmen. Aus ihnen lassen sich Erkenntnisse gewinnen, mit denen neue Geschäftsmodelle entwickelt, Produkte individualisiert und Strategien verbessert werden können. Am Anfang stehen die meisten Unternehmen jedoch vor der Herausforderung, ihre Use Cases zu identifizieren: denn je nach Anwendungsszenario kommen meist individuell zugeschnittene Technologiekonzepte aus dem Big Data-Umfeld zum Einsatz.

 zum Artikel

MongoDB und Pentaho – Teil 2: BI-Analysen der nächsten Generation

0
Datendschungel: weniger undurchdringlich mit MongoDB und Pentaho

Datendschungel: weniger undurchdringlich mit MongoDB und Pentaho

Big Data bietet Unternehmen jede Menge neuer Möglichkeiten, stellt aber auch neue Anforderungen an Datenhaltung und Analyse. Im ersten Teil habe ich euch die Vorteile vorgestellt, die eine NoSQL-Datenbank wie MongoDB hinsichtlich der horizontalen Skalierbarkeit und Performance großer Datenmengen bietet. In Kombination mit der Business Analytics Suite von Pentaho lassen sich diese Daten verständlich aufbereiten und in geschäftsrelevante Informationen verwandeln – was die Wertschöpfung von Geschäftsprozessen deutlich erhöht.  zum Artikel

MongoDB und Pentaho – Teil 1: Real-Time Analytics mit NoSQL

1
Datendschungel: weniger undurchdringlich mit MongoDB und Pentaho

Datendschungel: weniger undurchdringlich mit MongoDB und Pentaho

Seit Pentaho im Herbst 2014 die Version 5.1 seiner Business Intelligence Suite veröffentlicht hat, lassen sich native Datenanalysen auch direkt auf nicht-relationalen MongoDB-Speichern durchführen. Der Pentaho Analyzer ist damit die erste echte End-to-End-Analyselösung für MongoDB. Anwender können dadurch die Vorteile der dokumentenorientierten Datenbank in puncto Flexibilität und Geschwindigkeit voll ausschöpfen. Zeit, einen Blick auf die NoSQL-Datenbank MongoDB zu werfen.  zum Artikel

Native Analysen mit MongoDB und dem Pentaho Analyzer

1
Pentaho & MongoDB

Pentaho & MongoDB

Der Pentaho Analyzer ist ein Tool zur Visualisierung und Auswertung von Daten. Bis vor kurzem war der Analyzer nur mit relationalen Datenbanksystemen einsetzbar. Erst seit Herbst 2014 ermöglicht Pentaho mit der Version 5.1, native Analysen auf dem MongoDB-Datenspeicher durchzuführen. Damit ist Pentaho die erste End-to-End-Analyselösung für MongoDB. Anlass, sich den Analyzer im Zusammenhang mit MongoDB näher anzuschauen.  zum Artikel

So war der Big Data Analytics Day in Hamburg

0

Nachdem ich über die Big Data Analytics Days in Berlin ausführlich berichtet habe, folgen an dieser Stelle ein paar Bildimpressionen von der gestrigen Veranstaltung in Hamburg.


 zum Artikel

Die vier Big Data-Musketiere: Cloudera, Infobright, MongoDB und Pentaho auf den Big Data Analytics Days

0

Die Big Data Analytics Days finden in Berlin und Hamburg stattZu den spannendsten und aktivsten Big Data-Projekten gehören momentan Cloudera, Infobright, MongoDB und Pentaho. Da wir seit Beginn des Jahres Partner aller vier Anbieter sind, lag die Idee einer gemeinsamen Veranstaltung nahe. Die Big Data Analytics Days waren schnell aus der Taufe gehoben, das erste Event mit den „vier Big Data-Musketieren“ fand gestern in Berlin statt.  zum Artikel

Big Data for the people

0
Gert Paczynski, MongoDB

Gert Paczynski, MongoDB

Gert Paczynski, Senior Account Director für Norddeutschland und die Niederlande bei MongoDB gibt uns im Vorfeld unseres Big Data Analytics Days in Hamburg (02.07.) im Interview einen Einblick in seine Big Data-Welt und einen Ausblick auf seinen Vortrag:

Q: Who are you?
My Name is Gert Paczynski and I’m a Senior Account Director covering Northern Germany and Netherlands for MongoDB.  zum Artikel