Wie erstellt man gute Dashboards?

0
Ein gut gemachtes Dashboard erleichtert die Informationsaufnahme

Ein gut gemachtes Dashboard erleichtert die Informationsaufnahme

Im Jahrzehnt der explodierenden Datenflut kommt der richtigen Visualisierung von Informationen eine Schlüsselrolle zu. Denn Informationen können nur dann korrekt wahrgenommen und interpretiert werden, wenn sie grafisch richtig dargestellt werden. In diesem Beitrag geht es darum, wie man ansprechende Dashboards und Datenvisualisierungen erstellt.  zum Artikel

Einfach und intuitiv: Grundlagen für die Erstellung von Dashboards

1
Ein Beispiel für ein gelungenes Dashboard

Aufgeräumt, übersichtlich, farblich gut akzentuiert: So muss ein gutes Dashboard aussehen (Quelle: Pentaho)

Der richtige Umgang mit Daten und Datenanalysen ist nicht leicht. In vielen Unternehmen herrscht die Meinung „je mehr, je komplexer, umso besser“.
Das Gegenteil ist der Fall: will man seine Daten richtig nutzen, muss man sie so einfach wie möglich darstellen. Zum Beispiel in Dashboards. Wie man sie gestaltet und was dabei zu beachten ist, beschreibe ich in diesem Beitrag.  zum Artikel

Dem Einkäufer auf die Finger geschaut. Prozesskostensteuerung mit Open Source

0
Wenn es um komplizierte Kostenrechnungen geht, hilft spezielle BI-Software weiter

Wenn es um komplizierte Kostenrechnungen geht, hilft spezielle BI-Software weiter

Kennen Sie alle Kosten Ihrer Wertschöpfungskette? Sind Sie sicher? Und sind diese der richtigen Stelle zugeordnet? Meiner Erfahrung nach werden in vielen Unternehmen die Gemeinkosten wie Marketing-, Verwaltungs- oder Entwicklungsausgaben nach fixen Schlüsseln auf einzelne Kostenträger verteilt. Das kann zu einem falschen Bild der Profitabilität von Leistungen, Produkten oder Kunden führen. Im schlimmsten Fall habe ich es schon erlebt, dass auf dieser Grundlage dann falsche Investitionsentscheidungen getroffen werden. Die Prozesskostenrechnung kann hier Abhilfe schaffen: dieses Verfahren sorgt dafür, dass Produkten und Kunden nur die Kosten zugerechnet werden, die sie auch verursachen.  zum Artikel