Dem Einkäufer auf die Finger geschaut. Prozesskostensteuerung mit Open Source

0
Wenn es um komplizierte Kostenrechnungen geht, hilft spezielle BI-Software weiter

Wenn es um komplizierte Kostenrechnungen geht, hilft spezielle BI-Software weiter

Kennen Sie alle Kosten Ihrer Wertschöpfungskette? Sind Sie sicher? Und sind diese der richtigen Stelle zugeordnet? Meiner Erfahrung nach werden in vielen Unternehmen die Gemeinkosten wie Marketing-, Verwaltungs- oder Entwicklungsausgaben nach fixen Schlüsseln auf einzelne Kostenträger verteilt. Das kann zu einem falschen Bild der Profitabilität von Leistungen, Produkten oder Kunden führen. Im schlimmsten Fall habe ich es schon erlebt, dass auf dieser Grundlage dann falsche Investitionsentscheidungen getroffen werden. Die Prozesskostenrechnung kann hier Abhilfe schaffen: dieses Verfahren sorgt dafür, dass Produkten und Kunden nur die Kosten zugerechnet werden, die sie auch verursachen.  zum Artikel

Nichts für Kampfflugzeuge: Big Data

0
Open Source Business Intelligence Workshop Offenburg

Der vierte Open Source Business Intelligence Workshop in Offenburg

In den letzten beiden Wochen bin ich kreuz und quer durch die Republik zu verschiedenen Veranstaltungen im Business Intelligence-Bereich gereist. Das bestimmende Thema war überall, nicht wirklich überraschend, Big Data. Zumindest kenne ich jetzt aber einen Bereich, in den das Buzzword noch nicht Einzug gehalten hat: Militärische Aeronautik.  zum Artikel

No more „Hello Joe“

0

osbi-meets-otrs-grafikIntelligentes Servicemanagement mit OTRS, Jedox und Pentaho

Moderne IT-Unternehmen und –Abteilungen sind kundenorientierte Dienstleister mit strukturierten und standardisierten Geschäftsprozessen. Troubleshooting und Supportunterstützung spielen eine wichtige Rolle, wenn es um Dienstleistungen gegenüber Kunden und internen Abteilungen geht. Ein gutes Ticketsystem ist die optimale Grundlage, um Anfragen strukturiert zu bearbeiten.  zum Artikel

Number-Crunching mit Jedox

0

number-crunching-vorschauDie Jedox BI-Suite hält unterschiedliche Methoden bereit, um den täglichen Umgang mit technischen und betriebswirtschaftlichen Zahlen zu erleichtern und ermöglicht so flexible Analysen und Auswertungen.

Bei Business Intelligence Anwendungen geht es immer um die Arbeit mit Zahlen. Die Jedox BI-Suite hält unterschiedliche Methoden bereit, um die tägliche Arbeit mit technischen und betriebswirtschaftlichen Zahlen zu erleichtern. Auf diese Weise werden flexible Analysen und Auswertungen ermöglicht und es kann eine Vielzahl von Anwendungen umgesetzt werden, die auch jenseits der klassischen BI-Disziplinen Einsatzmöglichkeiten bieten.  zum Artikel

Open Source Business Intelligence für unterwegs

0
Pentaho Mobile App

Pentaho Mobile App

Open Source Business Intelligence wird mobil: Pentaho, Jedox, Jaspersoft, BIRT, SpagoBI im Vergleich

Pentaho

Pentaho liefert mit Ihrer BI-Suite eine Sammlung von Funktionen, mit deren Hilfe es ermöglicht wird, eine umfangreiche BI Strategie umzusetzen. Mit dem Report Designer lassen sich Reports zur Verteilung im Unternehmen erstellen. Aber auch ein Dashboard Designer sowie ein  zum Artikel

Mobilität von Unternehmensdaten: Jedox Mobile 2.0 App

0

Mehrfachauswahl von Kennzahlen

Analysen und Reports mobil erstellen und abrufen. Der Freiburger Softwarehersteller Jedox ist schon seit langem auf dem Markt für Business Intelligence Software etabliert. Seit dem offiziellen Release am 20. Juni gibt es die Jedox Mobile iPad App in der Version 2.0.

Planung und Steuerung von unterwegs

Anwender der Jedox Bi Suite können ab sofort, mit dieser nativen Applikation für iOS, Daten mobil auswerten, Reports und seit dem Software-Update auch Dashboards mobil erstellen und bearbeiten. Damit unterstützt die Jedox Mobile App den Planungs- und Steuerungsprozess aktiv, ganz egal wo sich der Anwender aufhält. Durch schnelle UMTS und W-LAN Verbindungen ist  zum Artikel

Preview Jedox 4

0

Jedox 4 Preview

Im Mai fand der erste Jedox Partner-Summit in Freiburg statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde den nationalen und internationalen Partner die neue Version der Jedox BI Suite vorgestellt. Auch wir waren bei dieser Veranstaltung und hatten die Gelegenheit die erneuerte Version zu testen.

 

Jedox 4 Screen

Auffälligste Änderung in der neuen Version ist sicherlich das neue Layout der Software. Sowohl im Excel Add-In, als auch in Jedox Web werden  zum Artikel

Analytisches CRM unterstützt Vertrieb und Marketing

0

Analytisches_CRMGezielte Ansprache: Marketing und Vertrieb mit der Gießkanne war früher. Heute erwartet der Käufer eine persönliche und personalisierte Ansprache. Damit ist nicht nur die persönliche Anrede im Newsletter gemeint, sondern die auf den Bedarf des Kunden zugeschnittene Zielrichtung.

Klassische CRM-Systeme sind ein erster Ansatz. Sie beinhalten in der Regel eine zentralisierte, möglichst dublettenfreie Adressdatenbank. Hier wird alles gespeichert, was rund um den Kunden geschieht. Weitere Informationen wie z.B. der Umsatz kommen aus dem ERP-System. Business Intelligence-Systeme helfen, diese Informationen zueinander in Beziehung zu setzen und wichtige Erkenntnisse über den Bedarf des einzelnen Kunden zu gewinnen. Daraus lässt sich die geeignete Kundenansprache ableiten.  zum Artikel

SAP Connectivity mit Open Source-Tools

2

Wie bindet man SAP zu Auswertungszwecken an BI-Tools an? In diesem Post besprechen wir verschiedene Konnektoren.

Schon vor längerem haben wir eine SAP-Schnittstelle zur Dokumentenmanagementsoftware ELO entwickelt. Im vergangenen Herbst haben wir dann begonnen, SAP auch an Open Source-Anwendungen anzubinden. Neben der SAP-Schnittstelle für Alfresco und sugarCRM werden wir in Kürze den ITN Connector ERP, einen SAP-Konnektor für Pentaho veröffentlichen – Anlass, um einen Blick auf die SAP Connectivity anderer Open Source-Projekte zu werfen.  zum Artikel