Datenauswertung: Von der Analyse bis zur Handlungsempfehlung Datenintegration als Grundlage für Industrie 4.0 (Teil 4)

0

Monteur mit Computer vor Anlage

Analysen sind die wichtigste Ressource für Produktionsoptimierungen

Der dritte Teil der Serie zur Bedeutung von Datenintegration für die Digitalisierung der Produktion drehte sich um die einzelnen Ausbaustufen bei der Zusammenführung aller wichtigen Datenquellen zu einem durchgehenden Datenfluss. Im 4. Teil der Serie erkläre ich, wie sich die verschiedenen Integrationsstufen bei Daten in den jeweiligen Analyseverfahren wiederspiegeln.  zum Artikel

Ausbaustufen bei der Datenintegration in der Fertigung Datenintegration als Grundlage für Industrie 4.0 (Teil 3)

2

Blauer Baum

Datenfluss aller wichtigen Datenquellen

Während sich der zweite Teil der Serie zum Stellenwert von Datenintegration in der Fertigung um Produktionsdaten in der Wertschöpfungskette drehte, geht es im dritten Teil um die einzelnen Ausbaustufen bei der Zusammenführung aller wichtigen Datenquellen zu einem durchgehenden Datenfluss.  zum Artikel

Daten: ein besonderer Rohstoff in der Produktion Datenintegration als Grundlage für Industrie 4.0 (Teil 2)

2
28.11.2019ǀ ǀ Big Data

Überblick behalten dank integrierter Datenbasis

Die digitale Produktion kommt nicht ohne Daten aus

Industrie 4.0 ist undenkbar ohne Daten. Im Kern von Smart Manufacturing und anderen Ansätzen liegt die Integration von Informationen aus verschiedenen Quellen und ihre Auswertung. Im zweiten Teil der Serie gehe ich auf die Rolle von Produktionsdaten als Rohstoff für die Wertschöpfungskette ein, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinn.  zum Artikel

Capitalizing on Lambda & Kappa for IoT Pentaho as end-to-end platform for IoT architectures

1

Issam Hijazi is Lead Sales Engineer, Data Analytics & IoT at Hitachi Vantara

Issam Hijazi is Lead Sales Engineer, Data Analytics & IoT at Hitachi Vantara

According to Forbes, IoT „is a way of bringing anything that can turn on and off into the fold of the internet superhighway“. Being big and becoming bigger every day, the Internet of Things unifies the physical and digital worlds making powerful IoT platforms ever more important. Issam Hijazi will explain how to create these platforms by using Lampda & Kappa and Pentaho at Pentaho Community Meeting.  zum Artikel

5 Dinge, die man über IoT-Analytics wissen sollte

1
Cross-sectional data

Cross-sectional data

Auf dem diesjährigen Pentaho User Meeting hatte ich wieder das Vergnügen, den abschließenden Vortrag zu halten. Dieses Mal ging es um die Auswertung von Internet-of-Things-Daten. Als Beispiel hatte ich ein aktuelles Thema gewählt: die Analyse von Feinstaubdaten. Der Usecase zeigt sehr gut, was bei IoT Analytics wichtig ist und worauf man achten sollte.  zum Artikel

The strength and resources of Hitachi Vantara allow more innovation

2

Wael mit Bissanz von Hitachi: Pentaho kooperiert eng mit Hitachi im Predictive-Bereich

Wael Elrifai (rechts) auf dem Pentaho User Meeting 2017

IoT und Big Data sind die Begriffe, mit denen sich der Zuständigkeitsbereich von Wael Elrifai beschreiben lässt. Als Experte für große Projekte mit der Big Data-Plattform von Pentaho wird Wael auf dem Pentaho User Meeting im März einen Impulsvortrag zu IoT Analytics und Realtime-Datenauswertung bei Zugsensoren halten. Ich habe mich im Vorfeld mit Wael über seinen Beitrag und seine geänderte Rolle bei Hitachi Vantara unterhalten.  zum Artikel

Wie haben sich die Big Data-Trends von 2017 entwickelt?

4
04.01.2018ǀ ǀ Big Data
Big Data-Trends 2018: Blick nach oben

Big Data-Trends 2018: Blick nach oben

Mein Blogbeitrag Anfang des Jahres zu wichtigen Trends im Big Data-Bereich machte deutlich, dass 2017 ganz im Zeichen von Hadoop, Predictive Analytics und Cloud stehen wird und deren Bedeutung für Unternehmen wächst. Das ist definitiv eingetreten. Doch wie haben sich die weiteren Trends im Jahr 2017 entwickelt, und wie sieht es für das Jahr 2018 aus?  zum Artikel

Daten sind die Zukunft: aus Pentaho und Hitachi wird Hitachi Vantara

3
Hitachi Vantara wird zum neuen Global Player für Datenintelligenz

Hitachi Vantara wird zum neuen Global Player für Datenintelligenz. Bild: Hitachi Vantara

Seit gestern sind Pentaho und Hitachi Data Systems ein Unternehmen: Hitachi Vantara. Damit ist eines der innovativsten Unternehmen auf dem rasant wachsenden Markt für IoT-Lösungen entstanden. Für Pentaho und alle Anwender der Data Analytics-Plattform bedeutet die Fusion eine riesige Chance, weil die Pentaho-Produkte einen Entwicklungsschub durch die Innovationskraft eines globalen Players erhalten werden.  zum Artikel

Optimizing production processes with Pentaho

0
Pentaho-based IoT analytics: Werner Fragner and Maik Hering

Pentaho-based IoT analytics: Werner Fragner and Maik Hering

STIWA is a specialist for automation and production optimization. Their IoT analytics software is based on Pentaho. STIWA have presented their project at this year’s Pentaho User Meeting in Frankfurt and I am quite excited that they confirmed to talk at PCM17! Learn more about how Pentaho helps them to support their customers in realizing huge optimization potentials.  zum Artikel

Auf der Siegerstraße: IoT mit Open Source

2

IoT und Open Source sind zusammen erfolgreich

IoT und Open Source sind zusammen erfolgreich

Das Internet of Things marschiert auf der Siegerstraße. Gartner rechnet für 2020 mit 20,4 Milliarden vernetzten Geräten. Open Source-Lösungen ermöglichen diesen Siegeszug: Im IoT-Report von Vision Mobile gaben über 90% aller Entwickler von IoT-Lösungen an, Open Source-Software einzusetzen. Es ist klar: offene Technologien sind die Grundlage dieser Boom-Branche.  zum Artikel