Unser erster „Sonntagsfrühstück-Blogpost“

0
05.03.2017ǀ ǀ Allgemein
Unsere besten Blogbeiträge für Ihr Sonntagsfrühstück!

Unsere besten Blogbeiträge für Ihr Sonntagsfrühstück!

In Zukunft wollen wir Ihnen einmal im Monat so ein richtig schönes Sonntagsfrühstück servieren. Genauer gesagt, wir stellen Ihnen drei besonders leckere Blogartikel – die beliebtesten des vergangenen Monats – für Ihre Sonntagslektüre zusammen:
als „Sonntagsfrühstück-Blogpost“. Okay, Kaffee und Eier müssen Sie selbst beisteuern, aber von uns gibt’s die anregende Lektüre. Hier also die Premiere. Wir wünschen guten Appetit!

In unserem allerersten Sonntagsfrühstück-Blogpost servieren wir Ihnen heute drei Köstlichkeiten.

Erstens haben wir den großen Nachbericht zum spannenden Pentaho User Meeting 2017 für Sie: http://www.it-novum.com/blog/usecases-fuer-data-warehousing-und-analytics-das-pentaho-user-meeting/

Dann geht es diesmal darum, wie man i-doit am besten mit OTRS verbindet: http://www.it-novum.com/blog/wie-verbinde-ich-i-doit-mit-otrs/

Und drittens verhören gleichsam wir die Bundespolizei – aber betont freundlich, im Interview über den Pentaho-Einsatz bei der Bundespolizei: http://www.it-novum.com/blog/interview-mit-der-bundespolizei-wir-bilden-die-polizeiliche-eingangsstatistik-mit-pentaho-ab/

Viel Spaß bei Ihrer Lektüre!

Tags: , , ,

Michael Kienle – Geschäftsführer

„Open Source gehört in die Business-Welt und nicht in die Technologieecke“ – die Auffassung von Open Source als Business-Thema hat Michael Kienle maßgeblich mitentwickelt. Als ehemaliger Chief International Officer für die Open Source Business Foundation und Geschäftsführer eines SAP- und Open Source-Beratungsunternehmens gehört Michael zu den führenden Köpfen in der Open Source-Welt.

Webprofile von Michael: Twitter, XING, LinkedIn