RRD-Training mit Tobias Oetiker

0

Wer kennt ihn nicht: Tobias Oetiker ist der Erfinder und Maintainer von rrdtool. Heute war er als Gastredner auf der OpenNMS User Conference in Fulda.

Fast jedes Monitoringsystem im Open Source-Bereich (Nagios, OpenNMS, Cacti, Munin…) nutzt rrdtool für die Speicherung von Performancdaten über einen längeren Zeitraum. Auch unser Nagios-basiertes openITCOCKPIT profitiert von den Stärken des Tools.

Als Ortsansässiger war es für mich daher eine große Freude, den Erfinder von rrdtool auf dem Programm der OpenNMS User Conference zu sehen. Tobias Oetiker in Fulda: da musste ich natürlich an seiner Präsentation und dem anschließendem Training teilnehmen! Meine Erwartungen waren nicht zu hoch gegriffen – Oetiker ging im heutigen Workshop nicht nur auf Basics ein, sondern referierte erfreulicherweise auch über tiefergehende Themen wie Trendanalyse und Trendprediction.

Doch damit nicht genug: Neben einem sehr tiefen Einblick in rrdtool erhielt man auch Information zu einigen Nebenprojekten, die sich insbesondere mit Ideen zur Reorganisierung und Verarbeitung von RRD-Dateien beschäftigen. Besonders begeistert hat mich das Perlscript rrdjig, weil es die Problematik der doch recht „starren“ RRD-Dateien zu lösen versucht. Gut, bislang war die Erweiterung des RRD-Files um weitere Werte kein Problem, solange sich die Reihenfolge der übermittelten Performancedaten nicht veränderte. Wollte man aber ein anderes Mapping vornehmen, war das nur mit viel Aufwand möglich. rrdjig schafft Abhilfe: Über das Script kann man ein neues RRD-File mit Daten aus einem alten RRD-File befüllen und gleichzeitig ein Mapping auf verschiedene Datasources durchführen. Das nenne ich clever. Vielen Dank an dieser Stelle an Tobias Oetiker für den spannenden Vortrag und die tollen Ideen! Da kommt man im nächsten Jahr gerne wieder.

Tags: , ,

Jens Michelsons – Leiter Consulting ITSM/openITCOCKPIT
Jens Michelsons leitet das Consulting in den Bereichen IT-Servicemanagement und openITCOCKPIT bei it-novum. Als langjähriger Consultant kennt er die Bedürfnisse und Probleme der Kunden genau. Jens ist vertraut mit vielen Open Source-Lösungen für Systemmanagement und Experte für unser Monitoring-Produkt openITCOCKPIT.

Webprofile von Jens: XING

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.