#PUM16: Monitoring von über 1,8 Millionen Kundenanfragen pro Jahr

0
Dr. Sonja Kabicher-Fuchs, Wiener Wohnen Kundenservice GmbH

Dr. Sonja Kabicher-Fuchs, Wiener Wohnen Kundenservice GmbH

In einer Woche ist es wieder soweit – die deutschsprachige Pentaho-Community trifft sich in Frankfurt am Main zum diesjährigen Penataho User Meeting #PUM16. Mit dabei: Dr. Sonja Kabicher-Fuchs, Product Owner / Business Analyst bei der Wiener Wohnen Kundenservice GmbH. In einem kurzen Interview gibt sie uns einen kleinen Einblick in ihr Vortragsthema.

Wer sind Sie und wie ist Ihre Verbindung zu Pentaho?
Mein Name ist Sonja Kabicher-Fuchs und ich bin als Product Ownerin bei Wiener Wohnen Kundenservice GmbH tätig. Ich bin zuständig für die fachliche Weiterentwicklung und Betreuung einer IT Lösung, die zur prozessgesteuerten Bearbeitung von MieterInnen-Anliegen rund um das Wohnen im Gemeindebau von unterschiedlichen Stakeholdern verwendet wird. Ein integrierter Bestandteil dieser IT-Lösung ist Pentaho.

Welches Thema wird Ihr Vortrag beim Pentaho User Meeting haben, worum geht es dabei?
Als eine der größten Hausverwaltungen Europas verwaltet, saniert und bewirtschaftet Stadt Wien – Wiener Wohnen (WW) rund 220.000 gemeindeeigenen Wohnungen, 47.000 Abstellplätze und 5.500 Lokale und betreut rund eine halbe Million Mieter und Mieterinnen, die circa ein Viertel der Wiener Stadtbevölkerung darstellen. Das Monitoring der über 1,8 Millionen Kundenanfragen pro Jahr sowie die Qualitätssicherung, Analysen der Daten und Reportings sind spezielle Anforderungen, die wir an Pentaho stellen.

Im Vortrag gebe ich einen Einblick in unseren Themenbereich und zeige unsere Anforderungen an – und die Erfahrungen bei der Einführung und Nutzung von Pentaho aus der Anwendersicht, sowie aus der Sicht von Business Intelligence.

Was sind Ihre Erwartungen an das Event?
Ich freue mich darauf, spannende Vorträge zu hören und verschiedene Anwendungsszenarien aus der Praxis zu diskutieren, sowie Pentaho-ExpertInnen und andere Pentaho-AnwenderInnen zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , , , ,

Stefan Müller - Director Business Intelligence & Big Data
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Business Intelligence aufgebaut und in Richtung Big Data weiterentwickelt hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten, er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source im Bereich Datenintelligenz gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, LinkedIn, XING

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.