„Open Source wird in der Wirtschaft immer attraktiver“

0
29.11.2013ǀ ǀ Nachgefragt

Mit René Kleffel haben wir einen neuen Mitarbeiter gewonnen, den ich herzlich bei uns im Team willkommen heiße. Hier, auf unserem Blog, möchte ich ihn gern kurz vorstellen.

Rene Kleffel, it-novum

René Kleffel Consultant bei it-novum

Wer bist du und was verbindet dich mit Open Source?
Mein Name ist René Kleffel und ich bin seit Oktober als Consultant in den Bereichen openITCOCKPIT und OTRS tätig. Aufmerksam auf Open Source wurde ich zunächst während der Durchführung von Projekten im Studium. Auch später im Arbeitsleben hatte ich das Glück, Projekte mit Open Source Software realisieren zu können.

Was bedeutet für dich Open Source?
Open Source ist für mich die Grundlage für die Verbreitung von Wissen und Informationen, nicht zuletzt in Form von Software, bei welcher der Community-Gedanke im Vordergrund steht. Je größer und aktiver die Community hinter einem Open Source Projekt, desto stärker kann sich das Produkt weiterentwickeln. Beispielsweise direkt durch neue Funktionen in Programmcode, durch Ideen und Anregungen für diese Funktionen und nicht zuletzt durch die Unterstützung in der Community selbst. Hier profitiert man von der freien Verfügbarkeit der Lösung über einfache Anleitungen bis hin zu Best Practice Tipps auf den unterschiedlichsten Plattformen. Open Source Software ist wegen diesen und vielen weiteren Vorteilen auch gegenüber kommerziellen Produkten wirtschaftlich sehr interessant geworden.

Was werden deine wichtigsten Aufgaben bei it-novum sein?
Zu meinen wichtigsten Aufgaben bei der it-novum gehören Projekte im Bereich von Infrastruktur- und Applikations-Monitoring mit openITCOCKPIT sowie dem Ticketsystem OTRS. Dabei stehen die Beratung und die anschließende Umsetzung im Fokus.

Was war bisher dein spannendstes Projekt?
Das bisher spannendste Projekt war für mich eine Einführung von OTRS bei einem großen Mittelständler. Hierbei konnte bereits mit dem breiten Grundumfang der Software ein großer Nutzen für den Kunden geschaffen werden. Dank der hohen Flexibilität der Software konnten wir anschließend zeitnah zusätzliche Wünsche realisieren, was die Zufriedenheit weiter steigerte.

Wie wird sich die Open Source-Welt Deiner Meinung nach in den nächsten Jahren wandeln?
In der Vergangenheit hat sich gezeigt, das sich Open Source Software absolut mit kommerziellen Produkten messen kann und in der Wirtschaft immer attraktiver wird. Ich denke, dass sich dieser Trend zukünftig auch auf dem öffentlichen Sektor noch stärker fortsetzen wird.

Tags: , , , , ,

Steffen Rieger - Director Infrastructure & Operations
Steffen Rieger leitet den Bereich Infrastruktur bei it-novum. Das umfasst den strategischen Vertrieb von Open Source Datacenter-Lösungen, den Betrieb der Rechenzentren der Konzerngruppe sowie die Leitung diverser operativer Teams.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.