Nicht das Produkt, sondern der Mensch steht im Mittelpunkt Neue Vertriebsunterstützung

0

Petra Sauer

IT-Services sind stärker gefragt denn je. Um der starken Nachfrage nach Lösungen für das IT Service Management besser begegnen zu können, unterstützt uns seit kurzem Petra Sauer im Kunden- und Vertriebsbereich. Ein Interview über die Rolle von Mensch und Produkt im vertrieblichen Prozess und wie wichtig Perspektivenwechsel für ein besseres Verständnis des Kunden sind.

Petra, wer bist du?

Jemand, den das Leben immer wieder zu neuen interessanten Herausforderungen führt. Und nun hat es mich nach Fulda und in die schöne Rhön verschlagen, nachdem ich ursprünglich aus dem Taunus komme.

Als gelernte Industriekauffrau habe ich in den unterschiedlichsten Bereichen und Firmen gearbeitet. Zuletzt war ich in Alzenau bei der Firma Leybold Optics zuständig für das Online Qualitätsmanagementhandbuch, der Fixierung der Prozessabläufe und der Freigabe der LO-Produkte. Zuvor war ich in der gleichen Firma im Bereich Vertrieb, Marketing und Kommunikation.

Bei meiner vertrieblichen Arbeit steht nicht das Produkt, sondern der Mensch im Mittelpunkt. Der Mensch und das Zusammenspiel von Körper, Seele, Gefühl und Geist hat mich schon immer fasziniert und so schloss ich vor über zwanzig Jahren ein Studium zur Heilpraktikerin und Homöopathin ab und eröffnete eine eigene Praxis (die ich zur Zeit pausiere). Seitdem übe ich beide Berufe parallel aus. Das Lernen hört also in meinem Leben nie auf. Dazu fällt mir immer Sokrates ein: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“. In meiner Freizeit gehe ich gerne Reiten, Klettern, Wandern oder Bogenschießen. Es zieht mich immer wieder in die Natur und dabei ist mir jedes Wetter recht.

Was werden deine Aufgaben bei it-novum sein?

Als Mitglied unseres ITSM-Teams bin ich die Schnittstelle zwischen den Wünschen unserer Neukunden und der individuellen Betreuung durch unsere Experten. Meine Aufgaben bestehen in der Sales-Unterstützung, Lead-Entwicklung und Kundenqualifizierung. Zusätzlich verstärke ich die Marketing-Abteilung bei Einladungskampagnen und der Betreuung von Kundenanfragen im Online-Chat.

Was ist für dich ein No-Go bei der Kundenansprache?

Unfreundlichkeit.

Wie überzeugst du den Kunden?

Ich bin authentisch, freundlich, flexibel und bereit zuzuhören. Durch meine geteilte Arbeitsweise als Angestellte und Selbständige kenne ich beide Positionen: die des Verkäufers und die des Kunden. Ich versuche mich im Gespräch intuitiv auf die Situation und Bedürfnisse des Gesprächspartners einzustellen, Vertrauen aufzubauen und ohne Druck Interesse zu wecken. Auch für ein privates Wort sollte kurz Zeit sein. Und Verständnis für den Stress, dem viele Mitarbeiter unterliegen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , ,

Stephan Kraus - Leiter ITSM und openITCOCKPIT Stephan leitet unseren Fachbereich IT-Service Management und ist auch für die Entwicklung unserer Monitoring-Software openITCOCKPIT verantwortlich. Er verfügt über jahrelange Erfahrung im Helpdesk- und Presales-Bereich und ist Experte für Lösungen für IT-Dokumentation, Ticketsystem und Monitoring.