ITIL: Wir werden erster Preferred Partner von i-doit

0
i-doit: CMDB und IT-Lifecyclemanagement

i-doit: CMDB und IT-Lifecyclemanagement

Synetics, der hinter dem ITIL-Projekt i-doit stehende Hersteller, hat gestern sein neues Partnerprogramm gestartet. Und wir sind erster Preferred Partner! Nachdem wir schon seit längerem mit Synetics zusammenarbeiten, freuen wir uns sehr über diesen Ritterschlag. Zukünftig werden wir noch bessere Leistungen für IT-Servicemanagement anbieten, von denen das ITIL-Tool i-doit einen wichtigen Teil darstellt.

In der IT ist eines klar: Bei Administratoren ist Zeit Mangelware, sprechen wir gar nicht erst von Komplexität und aufwendigen Themen. Gefragt sind besonders bessere Abläufe im IT-Service. Dazu kommen die stetig steigenden Anforderungen von Firmen an ihre IT – vor allem wenn es um Leistungen bei Supportfällen und deren Prozesse geht. Mit der i-doit-Partnerschaft wollen wir uns diesen Herausforderungen gemeinsam mit Synetics stellen. Das Motto lautet: „Schlanke Lösungen zu marktgerechten Preisen“. Dass i-doit diesem Anspruch gerecht wird, belegen die insgesamt fast 3500 erfolgreichen i-doit Installationen der Open- und Pro-Edition.

Als Partner müssen wir mindestens eine von vier Spezialisierungen aufweisen, die Synetics durch Schulungen und Tests zertifiziert. Dadurch wird sichergestellt, dass der Partner das Qualitätsniveau erfüllt, wenn er i-doit implementiert. Neben der Projektzusammenarbeit umfasst die Kooperation auch Trainings-, Betreuungs-, und Entwicklungspartnerschaften. Zusammen mit synetics wollen wir Kunden, die noch über keine IT-gestützte Dokumentation verfügen bzw. kein ITSM betreiben, in Zukunft besser unterstützen. Unser Ziel: Anwendern durch den Einsatz bezahlbarer Technologien und Services eine fundierte und effiziente ITSM-Lösung bereitstellen.

Am 14. März und 2. April bieten wir ein Webinar zu i-doit an. Bei Interesse klicken Sie hier, um sich anzumelden. Sie haben Fragen zum Support für i-doit oder anderen Leistungen? Schreiben Sie mir eine Email oder hinterlassen Sie einen Kommentar!

Tags: , , ,

Steffen Rieger - Director Infrastructure & Operations
Steffen Rieger leitet den Bereich Infrastruktur bei it-novum. Das umfasst den strategischen Vertrieb von Open Source Datacenter-Lösungen, den Betrieb der Rechenzentren der Konzerngruppe sowie die Leitung diverser operativer Teams.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.