Ihre it-novum Blog-Hitparade vom Juli

0
01.08.2017ǀ ǀ Allgemein

Die Blog-Hits im Mai

Die Blog-Hits im Juli

Der Juli hat in Ihrer Gunst drei Beiträge an die Spitze unserer Blog-Hitparade gespült. Die Top-3 aus dem vergangenen Monat sind diesmal: IT Service Management im Einsatz bei der Hochschule Hamm-Lippstadt; ein Interview mit dem Partnermanager Stefan Böttcher von synetics, dem Unternehmen hinter i-doit; und den letzten Teil unseres Vergleichs von Ticketing-Systemen – diesmal über OTRS. Viel Spaß mit unseren Juli-Hits!

Die it-novum Blog-Hitparade für den vergangenen Juli haben Sie sich als Leser wieder selbst zusammengestellt. Am beliebtesten waren die folgenden drei Posts:

1. Zuerst zeigen wir in unserem Interview mit Michael Steuter, Sachgebietsleiter IT-Infrastruktur, warum die Hochschule Hamm-Lippstadt auf flexibles IT-Servicemanagement setzt – und weshalb sie dafür openITCOCKPIT, i-doit und OTRS verwendet:

Hochschule Hamm-Lippstadt setzt auf flexibles Service Management

2. Stefan Böttcher, seit dem 1. Mai verantwortlich für das Partnergeschäft bei synetics, dem Düsseldorfer Unternehmen hinter i-doit, zeigt sich in unserem Interview überzeugt – „Befürworter von Open Source setzen sich in IT-Abteilungen zunehmend durch“:

Interview: „Befürworter von Open Source setzen sich in IT-Abteilungen zunehmend durch“

3. Und in der Serie „Ihr Ticket, bitte“ – unserem Vergleich von vier freien Helpdesk- und Ticketing-Systemen – behandeln wir im vierten und letzten Teil jetzt OTRS:

„Ihr Ticket, bitte“ – Vergleich von vier freien Helpdesk- und Ticketing-Systemen (Teil 4: OTRS)

Viel Spaß bei Ihrer Lektüre!

Tags: , , , , , , ,

Michael Kienle - Geschäftsführer „Open Source gehört in die Business-Welt und nicht in die Technologieecke“ – die Auffassung von Open Source als Business-Thema hat Michael Kienle maßgeblich mitentwickelt. Als ehemaliger Chief International Officer für die Open Source Business Foundation und Geschäftsführer eines SAP- und Open Source-Beratungsunternehmens gehört Michael zu den führenden Köpfen in der Open Source-Welt.
Webprofile von Michael: Twitter, XING, LinkedIn

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.