Ihre it-novum Blog-Hitparade vom August

0
04.09.2017ǀ ǀ Allgemein
Die meistgelesenen Blogbeiträge im August

Die Blog-Hits im August

Drei Beiträge lagen im August in Ihrer Gunst vorn – und damit an der Spitze unserer Blog-Hitparade. Die Top-3 Blogposts: unser Interview mit dem italienischen Pentaho-Experten Francesco Corti; automatisiertes IT Service Management mit Open Source-Lösungen in der Praxis; und der Hinweis auf die i-doit Anwenderkonferenz unseres Partners synetics – als Augmented Reality zwischen Oldtimern. Viel Spaß mit unseren August-Hits!

Die it-novum Blog-Hitparade für den vergangenen August haben Sie sich als Leser wieder selbst zusammengestellt. Am beliebtesten waren die folgenden drei Posts:

1. Ganz oben steht ein Interview, das wir mit dem Italiener Francesco Corti geführt haben – auf Englisch: „Being part of the open source ecosystem is of great value for me“. Francesco ist Spezialist für ECM/BPM und BI, Product Evangelist für Alfresco, und auf dem Pentaho Community Meeting im November wird er seine neue Ausgabe des bekannten Pentaho Reporting Book vorstellen:
https://it-novum.com/blog/being-part-of-the-open-source-ecosystem-is-of-great-value-for-me/

2. Christoph Weß, it-novum-Mann der ersten Stunde und Senior Account Manager, erläutert in seinem Beitrag, wie man Prozesse im IT Service Management durch Open Source-Lösungen automatisiert – und beschreibt dabei auch gleich konkrete Fallbeispiele bei Flemming Dental und den Stadtwerken Gießen:
https://it-novum.com/blog/wie-automatisiert-man-it-prozesse/

3. „Oldtimer und Augmented Reality: Networking Event für Admins“ heißt der Blogbeitrag von Stephan Kraus, unserem Leiter Presales & Support. Stephan liefert darin einen Vorgeschmack auf die i-doit Anwenderkonferenz, die unser Partner synetics am 13. September in der Remise in Düsseldorf veranstaltet:
https://it-novum.com/blog/oldtimer-und-augmented-reality-networking-event-fuer-admins/

Viel Spaß bei Ihrer Lektüre!

Tags: , , , , ,

Michael Kienle - Geschäftsführer
„Open Source gehört in die Business-Welt und nicht in die Technologieecke“ – die Auffassung von Open Source als Business-Thema hat Michael Kienle maßgeblich mitentwickelt. Als ehemaliger Chief International Officer für die Open Source Business Foundation und Geschäftsführer eines SAP- und Open Source-Beratungsunternehmens gehört Michael zu den führenden Köpfen in der Open Source-Welt.
Webprofile von Michael: Twitter, XING, LinkedIn

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.