Wie automatisiert man IT-Prozesse?

1
Prozessautomatisierung in der IT

Gefragt: durchgängige IT-Prozesse

Automatisierte Prozesse im IT Service Management sind ein Traum, den viele Unternehmen hegen. Wenige wissen, dass es mit Open Source ganz einfach geht – denn die offene Architektur von Open Source erlaubt es, Lösungen einfach zu integrieren und IT-Prozesse zu automatisieren. Wie das funktioniert und konkret in der Praxis aussieht, erkläre ich in diesem Artikel.  zum Artikel

Oldtimer und Augmented Reality: Networking Event für Admins

0
Nicht nur für Liebhaber: die Remise

Nicht nur für Autoliebhaber: der Veranstaltungsort „Remise“

Sie sind Admin und suchen ein Event, auf dem Sie sich in netter Atmosphäre mit Kollegen austauschen können? Dann sollten Sie am 13. September in die Remise nach Düsseldorf kommen. Zwischen liebevol gepflegten Oldtimern findet dort die Anwenderkonferenz unseres Partners synetics statt.  zum Artikel

Hochschule Hamm-Lippstadt setzt auf flexibles Service Management

2
Michael Steuter leitet die IT der Hochschule

Michael Steuter leitet die IT der Hochschule

Die Hochschule Hamm-Lippstadt hat heute für das IT-Servicemanagement eine Kombination bewährter Open Source-Lösungen im Einsatz: openITCOCKPIT, i-doit und OTRS. Bei der Integration der drei Lösungen wurde die Hochschule von uns unterstützt. Im Gespräch erläutert Michael Steuter, bei der Hochschule Sachgebietsleiter IT-Infrastruktur, was für diese Komplettlösung zur lückenlosen Erfassung und Überwachung der IT-Landschaft sprach.  zum Artikel

Interview: „Befürworter von Open Source setzen sich in IT-Abteilungen zunehmend durch“

1
Stefan Böttcher betreut bei synetics das Partnermanagement

Stefan Böttcher betreut bei synetics das Partnermanagement

Stefan Böttcher verantwortet seit dem 1. Mai das Partnergeschäft bei synetics, dem Düsseldorfer Unternehmen hinter i-doit. Wir sind seit sieben Jahren Partner von synetics und haben seitdem mehr als 75 Projekte auf i-doit-Basis erfolgreich umgesetzt. Was das Partnergeschäft zwischen it-novum und synetics in Zukunft bringen wird, erläutert Stefan im Interview.  zum Artikel

„Ihr Ticket, bitte“ – Vergleich von vier freien Helpdesk- und Ticketing-Systemen (Teil 3: KIX)

1
Viele Tickets auf einem Haufen

Unsere neue Blogserie hilft Ihnen, den Überblick im Ticketdschungel zu behalten

Sie sind auf der Suche nach einem Ticketsystem für Ihr Unternehmen, um Kundenanfragen zu beantworten? Dann sind Sie hier genau richtig! In unserer vierteiligen Artikelreihe stellen wir Ihnen Helpdesk-Systeme vor und zeigen ihre Vor- und Nachteile. Nach Zammad und Request Tracker beschäftigen wir uns im dritten Teil mit KIX.  zum Artikel

Wie führt man ein Helpdesk- und Ticketsystem ein?

1
Leitfaden zur Einführung von Ticketing- und Helpdesksystemen

Praxisnaher Leitfaden

Unternehmen, die planen, ein Helpdesk-System einzuführen, sollten strukturiert vorgehen. Für ein erfolgreiches Projekt ist es wichtig, alle betroffenen Personenkreise mit einzubeziehen und Anforderungen und Ziele zu klären. Die richtige Vorgehensweise haben wir in einem Best-Practice-Leitfaden zusammengefasst, der die Einführung eine Ticketsystems erleichtern soll.  zum Artikel

Wie erreiche ich einen optimalen ROI im Ecommerce?

2

OTRS als zentraler Servicehub im Online-Handel

OTRS als zentraler Servicehub im Online-Handel

Online-Händler stehen unter großem Druck. Die Margen sind gering, der Wettbewerbsdruck enorm, die Kunden erwarten einen perfekten Service. Jeder Händler schaut daher genau auf den ROI seiner IT-Projekte. In diesem Beitrag zeige ich, wie sich mit Standardtechnologien die Serviceprozesse im Ecommerce zu überschaubaren Kosten deutlich optimieren lassen.  zum Artikel

nach oben