Internationales Pentaho-Anwendertreffen 2017 in Deutschland!

1
Zum 10. Mal findet 2017 das Pentaho Community Meeting statt

Zum 10. Mal findet 2017 das Pentaho Community Meeting statt

Das 10. Pentaho Community Meeting findet diesen Herbst in Deutschland statt. Ich lade alle Pentaho-Anwender weltweit herzlich ein, vom 10. bis 12. November in Mainz mit dabei zu sein. Geplant sind ein Hackathon, ein Konferenztag mit mehr als 20 Vorträgen und Workshops und jede Menge Zeit zum Ideenaustausch und Networking.  zum Artikel

Wie erstellt man gute Dashboards?

0
Ein gut gemachtes Dashboard erleichtert die Informationsaufnahme

Ein gut gemachtes Dashboard erleichtert die Informationsaufnahme

Im Jahrzehnt der explodierenden Datenflut kommt der richtigen Visualisierung von Informationen eine Schlüsselrolle zu. Denn Informationen können nur dann korrekt wahrgenommen und interpretiert werden, wenn sie grafisch richtig dargestellt werden. In diesem Beitrag geht es darum, wie man ansprechende Dashboards und Datenvisualisierungen erstellt.  zum Artikel

Versöhnung von Fachanwender und IT

0
Bringt Fachanwender und IT zusammen: die Business Rules Engine von Uwe Geercken

Bringt Fachanwender und IT zusammen: die Business Rules Engine von Uwe Geercken

Swissport ist die weltweit größte Servicegesellschaft für Flughäfen und Fluggesellschaften. Für die Aufbereitung von Unternehmensdaten setzt Swissport unter anderem Pentaho ein. Uwe Geercken von Swissport hat die Lösung letzte Woche auf dem Pentaho User Meeting vorgestellt. Ich habe mich mit Uwe über die von ihm entwickelte Business Rules Engine unterhalten und wie sie bei Swissport IT und Fachanwender miteinander versöhnt.  zum Artikel

Usecases für Data Warehousing und Analytics: das Pentaho User Meeting

6
Mit 130 Teilnehmern war das Pentaho User Meeting bis auf den letzten Platz besetzt

Mit 130 Teilnehmern war das PUM bis auf den letzten Platz besetzt

120 Teilnehmer, 13 Vorträge, 6 Usecases: das war das Pentaho User Meeting 2017. Zum inzwischen vierten Mal hatten wir als Pentaho-Partner die deutschsprachigen Anwender der BI-Plattform zum Erfahrungsaustausch und Kennenlernen eingeladen. Dieses Jahr gab es besonders spannende Anwendervorträge und ich habe mich sehr gefreut, dass Eurofunk, Bosch, Swissport, die Bundespolizei, STIWA und Compex dazu bereit waren, von ihren Projekten zu erzählen. Und zwar nicht nur davon, wie sie Pentaho erfolgreich implementierten, sondern auch, welche Herausforderungen dabei zu bewältigen waren.

Zur Fotogalerie geht es hier  zum Artikel

Big Data-Trends 2017: Hadoop als Defacto-Standard und Datenanalysen aus der Cloud

3
Welche Big Data Trends werden 2017 aktuell?

Welche Big Data Trends werden 2017 aktuell?

2017 werden zunehmend mehr Unternehmen die mit Big Data-Lösungen gewonnenen und analysierten Daten als Basis für reguläre Geschäftsprozesse und -entscheidungen nutzen. Fünf Trends werden den Bereich Big Data im nächsten Jahr vornehmlich prägen.

Die Bedeutung von Big Data-Lösungen im unternehmerischen Alltag nimmt kontinuierlich zu. 2017 werden sich die Unternehmen vor allem mit diesen Themen auseinandersetzen müssen:  zum Artikel

„An incredibly well organized event“ – Interview mit Pedro Alves von Pentaho

0
Pedro Alves spricht auf dem Pentaho User Meeting

Wieder mit im Boot: Pedro Alves

Am 16. Februar treffen sich die deutschsprachigen Pentaho-Anwender in Frankfurt zum Pentaho User Meeting (PUM17). Dabei ist auch Pedro Alves von Pentaho. Für Pedro ist es bereits das vierte User Meeting in Deutschland. Ich habe mich mit Pedro über seinen Vortrag auf dem PUM17 unterhalten und weshalb das PUM ein „Must“ ist.  zum Artikel

Interview mit Wael Elrifai: „IoT, Big Data Science und R&D“

0
Wael Elrifai ist Director Enterprise Solutions bei Pentaho

Wael Elrifai ist Director Enterprise Solutions bei Pentaho

Wael Elrifai ist einer der Referenten auf dem Pentaho User Meeting. Er arbeitet bei Pentaho, wo er für die Enterprise-Lösungen zuständig ist. Ich habe mich mit Wael über seinen Vortrag auf dem PUM17 unterhalten und weshalb Anwender unbedingt die neue Version der BI-Suite ausprobieren sollten.  zum Artikel

nach oben