Beschleunigen Sie Ihre Daten: Big Data-Workshop am 13. Juli

0
Entscheidungsfindung beschleunigen durch bessere Daten

Entscheidungen beschleunigen durch bessere Daten

Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Daten aus? Können Sie alle wichtigen Informationen für geschäftsrelevante Entscheidungen aufbereiten? Oder schlummern Ihre Daten immer noch in getrennten Datensilos? Im Workshop „Big Data Test Drive“ zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Daten(quellen) richtig integrieren.

Hadoop, NoSQL und analytische Datenbanken werden von vielen Unternehmen eingesetzt. Die meisten scheitern aber schon an der ersten Hürde: Informationen und Datenquellen in Hadoop laden, sodass sie mit Analysetools ausgewertet und für Entscheidungen herangezogen werden können.

Im Workshop „Big Data Test Drive“ am 13. Juli in München lernen Sie, wie Sie Big Insights in ihre Daten gewinnen – durch das standardisierte Laden von unterschiedlichen Datenformaten aus verschiedenen Datenquellen, ganz ohne Hard Coding. Use Cases und Übungen helfen Ihnen, das Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen. Als Technologie kommt Pentaho zum Einsatz, ein mächtiges Tool zur Integration von Big Data-Datenquellen. Unterstützt werde ich im Workshop von den Big Data-Experten Gianluca Natali und Leo Cardinaals von Pentaho, die Ihnen vier Big Data-Praxisbeispiele vorstellen werden.

Die Ganztagesveranstaltung ist konzipiert für BI- und Big Data-Verantwortliche, die bereits mit der Materie vertraut sind. Melden Sie sich jetzt an, denn die Teilnehmerplätze sind stark limitiert.

Mehr Informationen und Anmeldung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , ,

Alexander Keidel ist Informatiker mit Schwerpunkt Hochleistungsrechnen (HPC). An der Technischen Universität Clausthal forschte er im Bereich Cloud Computing und HPC, bevor er zur it-novum wechselte. Im Bereich „Business Intelligence & Big Data“ besetzt Alex den Schwerpunkt Big Data-Technologien und widmet sich dabei Themen wie dem Next-Generation Data Warehouse und Realtime Analytics.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.