Über Stefan Müller

Stefan Müller - Director Big Data Analytics
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Big Data Analytics aufgebaut hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten, er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source im Bereich Datenintelligenz gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, LinkedIn, XING

Die Grundlage von allem ist Datenintegration 6. Pentaho User Meeting

0

Jürgen Sluyterman, RSAG

70 Pentaho-Anwender zählte das PUM19

Die Sonne glitzert hinter den Bankentürmen, dabei zeigt die Wetter-App für Frankfurt Regen an. Die Datenbasis des Wetterdienstes scheint nicht besonders gut zu sein. Oder nur nicht ausreichend integriert? Gute Tipps für Datenintegration könnten die Frankfurter Wetterfrösche direkt vor Ort bekommen: das Pentaho User Meeting fand heute zum 6. Mal in der Mainmetropole statt.  zum Artikel

„Machine intelligence is about solving real problems“

0

Ken Wood, Machine Learning-Experte

Ken Wood, Machine Learning-Experte

Klassisches Machine Learning funktioniert am besten mit strukturierten Daten. In heutigen Analyseszenarien nimmt aber der Anteil unstrukturierter Daten immer stärker zu. Das Plugin Machine Intelligence kann zusammen mit Pentaho Data Integration Deep Learning-Operationen auf Daten aller Art ausführen. Auf dem Pentaho User Meeting am 26. März stellt Ken Wood das Plugin vor.  zum Artikel

Klebstoff und Schweizer Taschenmesser

0

Jens Junker

Jens Junker: „Pentaho ist das Taschenmesser der IT“

Immer einsetzbar, flexibel anpassbar, zuverlässig: für viele ITler beschreibt das die Software Pentaho Data Integration sehr gut. Auch Jens Junker vom Energieversorger VNG nennt das Tool sein „Schweizer Taschenmesser“. Warum das so ist, erzählt er in diesem Interview zu seinem Vortrag auf dem Pentaho User Meeting.  zum Artikel

Pentaho-Poweruser seit 2009 Deutsche See setzt seit zehn Jahren Pentaho ein

1

Setzt Pentaho seit 2009 ein: Helmut Borghorst, Deutsche See

Setzt Pentaho seit 2009 ein: Helmut Borghorst, Deutsche See

Eher bekannt für Fischspezialitäten als für innovative Software-Lösungen, gehört Deutsche See zu einem der größten Pentaho-Anwender in Deutschland – und einem der ältesten. Seite 2009 arbeiten mehrere hundert MitarbeiterInnen mit der Plattform, die vom Einkauf über die Produktion, Logistik, Controlling und Verkauf bis hin zur Geschäftsführung in fast allen Unternehmensbereichen genutzt wird. Auf dem Pentaho User Meeting am 26. März wird das Projekt von Helmut Borghorst vorgestellt.  zum Artikel

Kein Spiel ohne Team Smart City, Smart Retail und Smart Manufacturing durch integrierte Auswertung von SAP-Daten

0

Sind Ihre Daten bereit für neue Herausforderungen? Ja, aber nur im Team!

Sind Ihre Daten bereit für neue Herausforderungen? Ja, aber nur im Team!

Um den nächsten Schritt in Richtung Smart City und Smart Manufacturing gehen zu können, brauchen Organisationen intelligente Lösungen, die Daten für IoT-Analysen und prädiktive Auswertungen aufbereiten. Konnektoren und Plattformen, die Daten blenden und für Auswertungen zur Verfügung stellen, unterstützen dabei.

Daten sind nutzlos, wenn sie nicht im Zusammenhang ausgewertet werden. Das Rad der Digitalisierung dreht sich schnell und wer es nicht schafft, Produktions- oder Sensorendaten mit Informationen aus anderen Bereichen wie dem Vertrieb oder der Warenwirtschaft zu kombinieren, wird das Nachsehen haben.  zum Artikel

Profiling Mondrian MDX requests in a production environment

1

Raimonds Simanovskis from eazyBI

Raimonds Simanovskis from eazyBI

When working with Pentaho Mondrian server it can happen to you that some MDX requests are slow. To identify the problem, you can activate Mondrian debugging options. However, if you have many users and schemas working on Mondrian, this is not an option. Raimonds Simanovskis will demonstrate at Pentaho Community Meeting how to debug MDX request problems in a Mondrian production environment.  zum Artikel

Pentaho is an easy tool ...even when other solutions are already in place

2

Stefano Celati from Italian Pentaho partner BNova

Stefano Celati from Italian Pentaho partner BNova

Digital transformation, internet of things, smart cities. Though the scope of these topics is different there is one thing that unites them: they all require an integrated data stock. Stefan Celati from Italian Pentaho partner knows this very well and will present a monitoring solution for data flows at Pentaho Community Meeting.  zum Artikel

„There is no better tool for data blending“ Analyzing video data with Pentaho

3

Analyzing video information with Pentaho: Alexander Keidel at Pentaho Community Meeting

Analyzing video information with Pentaho: Alexander Keidel

Video is the most under-utilized source of data today. Videos can serve as an important data source for improving security in the public and for optimizing city infrastructure. Hitachi has a powerful solution to analyze video data with Pentaho. However, there is an essential part missing…  zum Artikel

nach oben