Über Stefan Müller

Stefan Müller - Director Big Data Analytics
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Big Data Analytics aufgebaut hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten, er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source im Bereich Datenintelligenz gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, LinkedIn, XING

“Our huge reporting infrastructure is based on Pentaho Business Analytics” CERN: 15,000 users are exposed to content provided by Pentaho

0

Using Pentaho at a large scale: CERN

Using Pentaho at a large scale: CERN

With 15,000 potential users, CERN is one of the largest Pentaho users in the world. The European Organization for Nuclear Research uses Pentaho since 2014 and thus offers a wide range of fascinating use cases. Gabriele Thiede and Jan Janke have been working with Pentaho at CERN for years and after having presented the different aspects of the project at past community meetings (PCM17 and PUM18), they will share it with us at Pentaho Community Meeting in Bologna.  zum Artikel

Machine Learning Framework richtig ausgewählt Die ultimative Entscheidungshilfe für Data Scientists

0
17.09.2018ǀ ǀ Big Data
Infografik Machine Learning Frameworks

Infografik Machine Learning Frameworks

Wer mit einem Machine Learning-Projekt beginnen möchte, ist gut beraten, sich erstmal gründlich umzuschauen. Denn nicht alle Machine Learning Frameworks eignen sich für jedes Projekt gleich gut. Die Infografik „Matrix zu Machine Learning Frameworks“ ist genau dafür entwickelt. Sie soll eine Hilfestellung bei der Evaluierung des richtigen Frameworks sein. Dr. David James, Data Scientist bei it-novum, erläutert die Hintergründe der Matrix.  zum Artikel

The open source community in India Lots of potential for Pentaho community

0

Pranav Lakhani develops a plugin for self-service dashboards in Pentaho

Pranav Lakhani develops a plugin for self-service dashboards in Pentaho

The perception of open source can differ strongly from country to country. I notice this when visiting our projects in Austria, Switzerland and Germany – though all of them German-speaking, open source adoption isn´t the same everywhere. But what about the rest of the world? I talked to India-based Pranav Lakhani about his talk at Pentaho Community Meeting and the state of the open source community in India.  zum Artikel

Capitalizing on Lambda & Kappa for IoT Pentaho as end-to-end platform for IoT architectures

0

Issam Hijazi is Lead Sales Engineer, Data Analytics & IoT at Hitachi Vantara

Issam Hijazi is Lead Sales Engineer, Data Analytics & IoT at Hitachi Vantara

According to Forbes, IoT „is a way of bringing anything that can turn on and off into the fold of the internet superhighway“. Being big and becoming bigger every day, the Internet of Things unifies the physical and digital worlds making powerful IoT platforms ever more important. Issam Hijazi will explain how to create these platforms by using Lampda & Kappa and Pentaho at Pentaho Community Meeting.  zum Artikel

Kettle, Pentaho, Neo4j: Beyond pure data integration Matt Casters at Pentaho Community Meeting 2018

2

Matt Casters at Pentaho Community Meeting 2017

Matt Casters at Pentaho Community Meeting 2017

Earlier this year, the open source community was shocked by a news noone had hoped to ever hear: Matt Casters had left Pentaho/Hitachi. Many data folks like me have grown up with „Mr. Kettle“, the Belgian guy that wrote lots of code and became an institution in the data integration sector.  zum Artikel

„It´s always a pleasure to get together“ Pentaho Community Meeting 2018 in Bologna

3

The 11th Pentaho Community Meeting will take place in Bologna

The 11th Pentaho Community Meeting will take place in Bologna

Bologna is not only the hometown of Europe’s oldest university but also location for this year’s Pentaho Community Meeting! Pentaho users from around the world will gather to meet, exchange ideas and present projects. Last year, it-novum had the honour to organize Pentaho Community Meeting for the first time. Apparently we didn´t do too bad because we were asked to organize it again 🙂 This time however, we have the support of the great folks of Pentaho User Group Italia.  zum Artikel

Den Datenschatz im SAP-System heben Teil 3: Der Pentaho-SAP-Connector – Radar- und Bergungsgerät in einem

0
Den Datenschatz heben

SAP ist voll von (Daten)Schätzen

Um Pentaho Data Integration SAP-Daten zur Verfügung stellen zu können, braucht es einen Connector, der die Daten von SAP nach Pentaho verschiebt. Die auf dem Markt erhältlichen Lösungen haben seit längerem kein Update mehr erhalten und sind daher für die neueren Pentaho-Versionen nutzlos. Deshalb haben wir uns zu einer Eigenentwicklung entschlossen: unser Pentaho/SAP Connector punktet mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche und hoher Funktionalität.  zum Artikel

Den SAP-Datenschatz heben Teil 2: Abtauchen und fündig werden

1
Abtauchen und fündig werden

Abtauchen und fündig werden

Für einen Nicht-SAP-Experten sind die Daten im SAP-System weder leicht zu finden noch einfach zu identifizieren. Glücklicherweise gibt es Analyse-Tools, die diese Aufgaben mit Bravour meistern können: Sie extrahieren die Daten aus dem SAP-System, bereiten sie in nutzerfreundlicher Form auf und verknüpfen sie mit Informationen aus anderen Programmen, etwa dem CRM-System.  zum Artikel

Den Datenschatz aus den Tiefen jedes SAP-Systems holen Teil 1: Warum der Tauchgang so schwierig ist

2
Den Datenschatz aus den Tiefen des SAP-Systems heben

Den Datenschatz aus den Tiefen des SAP-Systems heben

Die Verknüpfung von SAP- mit CRM- und weiteren Daten und ihre Analyse bringt so manches ans Licht: eine Rundumsicht auf den Kunden, Zusammenhänge, Entwicklungstendenzen, Vorhersagen. Warum also verschenken Unternehmen die Chance, ihre SAP-Daten für vertriebliche und strategische Aufgaben zu nutzen? Nun, weil der Datenschatz erst geortet und gehoben werden muss – im Fall von SAP ein zumeist schwieriges Unterfangen.  zum Artikel

Die 3 wichtigsten Antworten zu Predictive Analytics

1
17.05.2018ǀ ǀ Big Data
Predictive Analytics hilft, den Überblick zu behalten

Predictive Analytics hilft, den Überblick zu behalten

Worauf müssen Unternehmen bei der Implementierung einer Predictive Analytics-Lösung achten? Welche Vorgehensweise ist zu empfehlen? Wie lassen sich die gewonnenen Erkenntnisse erfolgreich in die Geschäftspraxis übertragen? Mit diesen drei Fragen werde ich im Projektalltag immer wieder konfrontiert. Grund, um die 3 wichtigsten Fragen zu Predictive Analytics zu beantworten.  zum Artikel

nach oben