Scaling Pentaho Server with Kubernetes

3

„Standards are key“: Diethard Steiner at Pentaho Community Meeting 2017

Diethard Steiner at Pentaho Community Meeting 2017

At Pentaho User Meeting in March, Nis Christian Carstensen talked about how to run Pentaho in a Kubernetes cloud. Diethard Steiner, passionate Pentaho user, will go more into the technical details at Pentaho Community Meeting in Bologna. His presentation will cover the topic of scaling Pentaho Server with Kubernetes.  zum Artikel

IT-Sicherheits-Management auf Basis von i-doit

0

Simon Timpner ist Spezialist für IT-Sicherheit

Simon Timpner ist Spezialist für IT-Sicherheit

Wer IT-Sicherheitsstandards im Unternehmen einführen möchte, kommt nicht an grundlegenden Themen wie Geschäftsprozessen oder IT Service Management vorbei. Simon Timpner ist Spezialist für IT-Sicherheit und wird auf der ITSM-Konferenz am 30. November in Wien vorstellen, wie sich mit Hilfe von i-doit ein integriertes Informationssicherheits-Managementsystem aufbauen lässt.  zum Artikel

Open Source in der öffentlichen Verwaltung

1
Die Stadt Göppingen setzt auf Open Source

Die Stadt Göppingen setzt auf Open Source

Viele unserer Kunden kommen aus dem öffentlichen Bereich: die Bundespolizei, der Landkreis Fulda und die Stadtwerke Gießen sind nur einige Beispiele dafür, dass staatliche oder kommunale Einrichtungen zunehmend Open Source-Software einsetzen.
Die Stadt Göppingen gehört zwar (noch 🙂 ) nicht dazu, aber Herbert Rettberg von der dortigen IT ist ein engagierter Verfechter offener Technologien. Ich habe mich deshalb mit ihm über Open Source in der öffentlichen Verwaltung unterhalten.  zum Artikel

CMDB und Monitoring einführen: Nachbericht vom Praxis-Workshop ITSM

3
System-Monitoring bei der Fraunhofer Gesellschaft: Hinrich Ganzenberg

System-Monitoring bei der Fraunhofer Gesellschaft: Hinrich Ganzenberg

IT-Servicemanagement einzuführen, fällt für jeden IT-Leiter unter die Kategorie „Großprojekt“. Auf Einladung von it-novum und unserem Partner synetics trafen sich knapp 40 Power-User zum Wissensaustausch auf dem „ITSM Praxis-Workshop“. Auf der Agenda standen Strategien, Anforderungen und das richtige Vorgehen bei der Implementierung. Vier Anwender berichteten von ihren Erfahrungen bei der Einführung von Monitoring und IT-Dokumentation.  zum Artikel

nach oben