Über Michael Kienle

Michael Kienle - Geschäftsführer
„Open Source gehört in die Business-Welt und nicht in die Technologieecke“ – die Auffassung von Open Source als Business-Thema hat Michael Kienle maßgeblich mitentwickelt. Als ehemaliger Chief International Officer für die Open Source Business Foundation und Geschäftsführer eines SAP- und Open Source-Beratungsunternehmens gehört Michael zu den führenden Köpfen in der Open Source-Welt.
Webprofile von Michael: Twitter, XING, LinkedIn

Unser erster „Sonntagsfrühstück-Blogpost“

0
05.03.2017ǀ ǀ Allgemein
Unsere besten Blogbeiträge für Ihr Sonntagsfrühstück!

Unsere besten Blogbeiträge für Ihr Sonntagsfrühstück!

In Zukunft wollen wir Ihnen einmal im Monat so ein richtig schönes Sonntagsfrühstück servieren. Genauer gesagt, wir stellen Ihnen drei besonders leckere Blogartikel – die beliebtesten des vergangenen Monats – für Ihre Sonntagslektüre zusammen:
als „Sonntagsfrühstück-Blogpost“. Okay, Kaffee und Eier müssen Sie selbst beisteuern, aber von uns gibt’s die anregende Lektüre. Hier also die Premiere. Wir wünschen guten Appetit!

 zum Artikel

Spitzentechnologie aus Fulda: Oberbürgermeister und IHK-Geschäftsführer zu Besuch bei der it-novum

0
Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld (2.v.r.) und IHK-Geschäftsführer Stefan Schunck (rechts) besuchten die it-novum

Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld (2.v.r.) und IHK-Geschäftsführer Stefan Schunck (rechts) besuchten die it-novum. Dazwischen Michael Kienle, Geschäftsführer, und Frauke Steinmetz, Kaufmännische Leiterin

Prominenter Besuch bei der it-novum: Bei einer Firmenführung informierten sich der Fuldaer Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld und IHK-Geschäftsführer Stefan Schunck über unsere technologischen Lösungen. Bei der Entwicklung von Spitzentechnologien und der Nachwuchsförderung gehört it-novum zu den wichtigsten Unternehmen in Osthessen. Dabei haben wir uns als Arbeitgeber und Technologieschmiede noch vor längerem einen Namen gemacht.  zum Artikel

Wenn Kinder erwachsen werden: SUSE kauft openATTIC

3
08.11.2016ǀ ǀ Open Source
Kinder wollen (und sollen) irgendwann auf eigenen Beinen stehen

Kinder wollen (und sollen) irgendwann auf eigenen Beinen stehen

Wenn Kinder erwachsen werden, müssen sie irgendwann aus dem Haus. Das trifft auch auf Softwareprojekte zu: in diesen Tagen trennen wir uns von unserem Storage und Ceph Management-Projekt openATTIC. SUSE hat openATTIC gekauft, um es in seine Enterprise Storage-Lösungen zu integrieren und als Management-Frontend für Ceph weiterzuentwickeln. Diese Entwicklung macht uns sehr stolz, weil sie die Innovationskraft unserer Lösungen unter Beweis stellt.
 zum Artikel

Interview: „Open Source bedeutet enorme Geschwindigkeit und Flexibilität“

0
13.09.2016ǀ ǀ Nachgefragt
Unterstützung im Bereich Online-Marketing: Jörn

Unterstützung im Bereich Online-Marketing: Jörn Hampe

Jörn Hampe ist der neue Online Marketing Manager bei it-novum. In unserem Interview klären wir unter anderem, warum er aus der Schweiz gerne zurück nach Deutschland gekommen ist, wie er seine neue Aufgabe sieht und welche wichtige Rolle Open Source seiner Meinung nach bei der Digitalen Transformation spielen wird. Ein herzliches Willkommen für Jörn bei it-novum!  zum Artikel

Operational Technology: IT und OT rücken zusammen

0
07.09.2016ǀ ǀ Open Source

Operational Technology und Information Technology nähern sich einander an

Nähern sich an: Operational Technology und Information Technology

In der Vergangenheit hatten die klassische IT und der Bereich Operational Technology verschiedene Aufgaben im Unternehmen zu bewältigen. Dabei gab es kaum Berührungspunkte. Durch das Internet der Dinge rücken nun beide Bereiche zusammen und sollen sich gemeinsam um die Anforderungen im digitalen Unternehmen kümmern. Open Source-Lösungen können durch ihre Flexibilität Brücken zwischen den zwei Bereichen bauen.  zum Artikel

Nachfrage nach OpenStack-Kompetenz steigt

0
15.07.2016ǀ ǀ CloudOpen Source
OpenStack User Survey 2016

Quelle: OpenStack Foundation

OpenStack ist zu einem Industriestandard geworden, wenn es um den Betrieb von Private und Public Clouds geht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der OpenStack Foundation. Überraschend dabei: Am meisten von OpenStack profitieren Unternehmen, die die Software gezielt einsetzen, um größere Agilität und Anpassungsfähigkeit bei der digitalen Transformation zu erreichen.  zum Artikel

Bimodale IT: Warum das Gartner-Modell revidiert werden muss

0
Bimodale IT: Besteht die IT wirklich aus zwei getrennten Welten?

Besteht die IT wirklich aus zwei getrennten Welten?

Der Begriff „bimodale IT“ geistert seit einigen Monaten durch die Medien. Geprägt von Gartner, teilt das Konzept die IT in zwei Welten: die klassische IT sorgt für Servicekontinuität, Effizienz und Kostenoptimierung. Die andere Welt, genannt agile IT, ist für Innovation, Flexibilität und schnelle Time-to-Market zuständig. Diese Zweiteilung greift aber zu kurz – und übersieht zudem die Rolle von Open Source-Software.  zum Artikel

Interview: „Eine Monitoring-Lösung für alle Bedürfnisse“

2
Kennt die Bedürfnisse der Admins: it-novum Entwicklungsleiter Sascha Veres

Kennt die Bedürfnisse der Admins: it-novum Entwicklungsleiter Sascha Veres

Mit Sascha Veres begrüße ich den neuen Entwicklungsleiter für unsere Monitoring-Lösung openITCOCKPIT. Einen eigenen Bootsanleger konnten wir ihm zwar nicht bieten, mit der Weiterentwicklung von openITCOCKPIT aber eine hochinteressante Aufgabe. Im Interview spricht Sascha über die Vorteile von openITCOCKPIT, die Zukunft unserer Monitoring-Lösung und warum mit ihm keiner im Regen stehen muss.  zum Artikel

Studie: Open Source überzeugt durch Unabhängigkeit und Sicherheit

1
Cover_Open Source Studie

© 2015 swissICT und Swiss Open Systems User Group, Zürich

Das Vertrauen in Open Source-Software (OSS) hat stark zugenommen. Wurden früher der geringe Funktionsumfang und Lizenzunsicherheiten gegen den Einsatz von quelloffener Software ins Feld geführt, begegnet Open Source proprietären Systemen heute ganz auf Augenhöhe. Hauptgründe für den Einsatz von OSS im Unternehmensumfeld sind offene Standards, Kosteneinsparungen sowie mehr Unabhängigkeit und Sicherheit. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von swissICT und Swiss Open Systems User Group.  zum Artikel

Österreich: starker Bedarf nach Big Data und Enterprise Content Management

0
26.11.2015ǀ ǀ Nachgefragt
Zufrieden mit der Entwicklung in Österreich: it-novum-Geschäftsführer Michael Kienle und Peter Lipp, Sales Manager Österreich

Zufrieden mit der Entwicklung in Österreich: it-novum-Geschäftsführer Michael Kienle und Peter Lipp, Sales Manager Österreich

In Österreich haben wir ein spannendes Jahr hinter uns: mit Peter Lipp haben wir einen erfahrenen Sales Manager für unsere Wiener Niederlassung gefunden, der wichtige Kunden akquiriert und strategisch wichtige Projekte gewonnen hat. Dazu kamen die Vergrößerung unserer Niederlassung und die erfolgreiche Teilnahme an wichtigen Branchen-Events. Zum Jahresausklang habe ich mich mit Peter über die Entwicklung des österreichischen IT-Marktes unterhalten.  zum Artikel

nach oben