Über Christoph Acker

Christoph Acker - Data Scientist
Fragen der Ethik beschäftigen Christoph Acker seit Beginn seiner Laufbahn: nach einem Bachelor in Mathematik studierte er katholische Theologie und arbeitete später sowohl als IT Consultant als auch als Diakon. Im Moment promoviert er über ethische Fragen der künstlichen Intelligenz. XING

Künstliche Intelligenz als ethische Herausforderung

0

Zwei Frauen denken nach

Digital Ethics erhält zunehmend Bedeutung in der IT

Künstliche Intelligenz hat das Potential, die Welt entscheidend zu verändern. Deshalb kann ihre Entwicklung nicht ausschließlich in einem technologischen Rahmen stattfinden, sondern muss sich auch mit ethischen Fragen auseinandersetzen. In diesem Beitrag beschäftige ich mich mit der klassischen Frage nach dem guten Handeln in der KI.  zum Artikel

nach oben