„An incredibly well organized event“ – Interview mit Pedro Alves von Pentaho

0
Pedro Alves spricht auf dem Pentaho User Meeting

Wieder mit im Boot: Pedro Alves

Am 16. Februar treffen sich die deutschsprachigen Pentaho-Anwender in Frankfurt zum Pentaho User Meeting (PUM17). Dabei ist auch Pedro Alves von Pentaho. Für Pedro ist es bereits das vierte User Meeting in Deutschland. Ich habe mich mit Pedro über seinen Vortrag auf dem PUM17 unterhalten und weshalb das PUM ein „Must“ ist.

Who are you and what connects you with the Pentaho User Meeting?
My name is Pedro Alves and I’m SVP for Community and Product Designer. I’ve been very involved in a lot of User Group events and always try to attend this meeting.

Why should people join the event?
I’ve been in 2 or 3 previous PUM events, and it’s surprising how concise and effective it is from a business perspective. Lot’s of content, use cases, huge amounts of feedback and networking from the participants. An incredibly well organized event where everyone learns something new.

What will you talk about at the Pentaho Community Meeting?
I’ll talk about Pentaho vision, what’s new in 7.0 and what’s coming next.

Pentaho 7 has just been released. Why should users care about the new version, what are its benefits?
Oh, a whole damn lot! Join us in Frankfurt, and you’ll see for yourself 😉

Das Pentaho User Meeting findet am 16. Februar in Frankfurt statt.
Agenda und Anfahrtsbeschreibung
Zur Anmeldung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , ,

Stefan Müller - Director Business Intelligence & Big Data
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Business Intelligence aufgebaut und in Richtung Big Data weiterentwickelt hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten, er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source im Bereich Datenintelligenz gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, LinkedIn, XING

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.