Die 3 wichtigsten Antworten zu Predictive Analytics

0
17.05.2018ǀ ǀ Big Data
Predictive Analytics hilft, den Überblick zu behalten

Predictive Analytics hilft, den Überblick zu behalten

Worauf müssen Unternehmen bei der Implementierung einer Predictive Analytics-Lösung achten? Welche Vorgehensweise ist zu empfehlen? Wie lassen sich die gewonnenen Erkenntnisse erfolgreich in die Geschäftspraxis übertragen? Mit diesen drei Fragen werde ich im Projektalltag immer wieder konfrontiert. Grund, um die 3 wichtigsten Fragen zu Predictive Analytics zu beantworten.  zum Artikel

The engagement of the Alfresco community knows no bounds

0

Alfresco co-founder John Newton at a community event

Alfresco co-founder John Newton at a community event

Alfresco („al fresco“) means „in the open“. Our open source ethos is built into our name – the foundation of what we do. We are first and foremost, a transparent and collaborative company. While I have a background in community management, Alfresco was my first open source community experience.  zum Artikel

Datenflut im Monitoring verhindern. Oder: Monitoring ist kein Event Management!

0

Event-Flut statt Überblick ist das Ergebnis der meisten Monitoring-Tools

Event-Flut statt Überblick erzeugen die meisten Monitoring-Tools

Viele Admins werden täglich davon gespült von der Flut an Informationen, die ihre Monitoring-Tools erzeugen. Dabei ist nicht jedes Event ein Incident und Monitoring ist kein Event Management. Warum? Das erkläre ich in diesem Beitrag, in dem es um die Optimierung des Monitorings in Bezug auf ein nach ITIL ausgerichtetes IT Service Management geht.  zum Artikel

Lamborghinis and the blockchain

1
What does a Lamborghini have to do with blockchain? Attend WeAreDevelopers to find out!

What does a Lamborghini have to do with blockchain? Attend WeAreDevelopers to find out!

WeAreDevelopers is one of the largest gatherings of developers in the world. We are very proud to participate this event in two weeks with our partner Alfresco. My colleagues Andrej Balukcic and Alexander Jakab will contribute a presentation about content, processes and the rise of bitcoin and blockchain. I talked to Andrej about the wild west of the new technologies, content management and Lamborghinis.  zum Artikel

„Die IT-Branche verfolgt mich schon eine ganze Weile“

0
25.04.2018ǀ ǀ Nachgefragt
Carina Christofori betreut als Vertriebsexpertin unsere Kunden

Carina Christofori erschließt unseren Kunden neues Wachstumspotenzial

Als langjähriger Business Open Source-Spezialist ist es unser Ziel, Unternehmen eine professionelle Beratung auf Augenhöhe mit der Fachabteilung zu bieten – von der Analyse, über die Konzeption bis hin zu Umsetzung und Support. Unser Vertriebsteam erarbeitet dabei gemeinsam mit den Kunden maßgeschneiderte Lösungen, um Synergien aus der Verbindung von IT-Systemen zu erzeugen. Seit kurzem erhält unser Vertrieb Unterstützung von Carina Christofori.  zum Artikel

„Projekt Schweiz“ erfolgreich gestartet

0

Sitz der Niederlassung ist das Regus-Büro am Flughafen Zürich.

Im Februar haben wir unsere Niederlassung in der Schweiz eröffnet und damit unseren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Anlass für das Schweizer IT-Magazin Swiss IT Reseller sich mit Stephan Köpfli, Geschäftsführer der it-novum Schweiz GmbH, über den Schweizer IT-Markt, Schweizer Kunden und potentielle neue Mitarbeiter zu unterhalten.  zum Artikel

5 Dinge, die man über IoT-Analytics wissen sollte

0
Cross-sectional data

Cross-sectional data

Auf dem diesjährigen Pentaho User Meeting hatte ich wieder das Vergnügen, den abschließenden Vortrag zu halten. Dieses Mal ging es um die Auswertung von Internet-of-Things-Daten. Als Beispiel hatte ich ein aktuelles Thema gewählt: die Analyse von Feinstaubdaten. Der Usecase zeigt sehr gut, was bei IoT Analytics wichtig ist und worauf man achten sollte.  zum Artikel

Dockerisierung oder: 3x Jedox in 3 Minuten

0

Docker hilft, Anwendungen ins Trockene zu bringen

Docker hilft, Anwendungen ins Trockene zu bringen

Container sind in aller Munde. Auch wir setzen bei unseren Kunden immer öfter auf Docker: die Virtualisierungssoftware sorgt für die einfache Bereitstellung der Anwendung, bringt alle nötigen Pakete mit und ermöglicht es, die Ressourcen am Rechner getrennt zu verwalten. Außerdem lassen sich Docker-Dateien leicht transportieren und installieren. Wie das funktioniert, erkläre ich in diesem Blogpost.  zum Artikel

Integrierte Geschäftsprozesse mit Low-Code-Plattformen umsetzen

1

Gutes Teamspiel: das gilt auch für Geschäftsprozesse

Gutes Teamspiel: das gilt auch für Geschäftsprozesse

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Unternehmen gezwungen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und ständig den Marktbewegungen anzupassen. Dafür sind durchgehende, integrierte Geschäftsabläufe eine Voraussetzung. Am 11. April zeigen wir im Webinar Echtes Team Play von SAP & BPM, wie sich integrierte Workflows umsetzen lassen. Dabei wird es um ein Beispiel aus dem SAP-Bereich gehen: die Vereinfachung des Umgangs mit Bedarfsmeldungen in SAP sowie der richtige Umgang mit Aufbewahrungsfristen und Archivierungslösungen als Teil des gesamten Prozesses.  zum Artikel

openITCOCKPIT ist der erste Anbieter von Hochskalierbarkeit auf Nagios-Basis

1

Monitoring-Profi: Markus Stollwerk

Monitoring-Profi: Markus Stollwerk

Im politischen Bereich gilt ein Seitenwechsel als Fauxpas. In der Wirtschaft ist er dagegen nicht ungewöhnlich. Aus gutem Grund: wer von einem Anwenderunternehmen zum Hersteller wechselt, weiß genau, was ein Produkt können muss und was nicht. Ich freue mich deshalb sehr, dass wir Markus Stollwerk von unserem Kunden regio iT seit kurzem in unserem openITCOCKPIT-Team haben. Ich habe mich mit ihm über openITCOCKPIT unterhalten und warum sich das Tool von anderen Monitoring-Lösungen abhebt.  zum Artikel