Skip to main content

Snowflake

Das SQL-Data-Warehouse für die Cloud

Herkömmliche Plattformen und Big Data-Lösungen haben Schwierigkeiten, ihren Hauptzweck zu erfüllen: die einfache Zusammenführung aller Daten, schnelle Analysen zur Verfügung stellen und allen Geschäftsanwendern datenbasierte Erkenntnisse zu liefern.

Eine neue Architektur für Data Warehousing

Um das zu lösen, hat Snowflake eine Datenplattform von Grund auf für die Cloud aufgebaut. Sie wurde mit einer patentierten neuen Architektur entwickelt, die alle Aspekte von Daten und Analysen abdeckt. Snowflake ist neutral gegenüber der Cloud-Infrastruktur und auf AWS und Azure verfügbar. Wenn ein Anwender bereits Daten dort hat, können diese ohne viel Aufwand in Snowflake geladen werden.

Aber auch von On-Premises oder bei Vorliegen komplexerer Datenstrukturen ist das Laden der Daten in Snowflake sehr effizient, denn beinahe alle klassischen und jüngeren ETL-/ELT-Werkzeuge besitzen einen Konnektor zu Snowflake. Das Zusatzprogramm Snowpipe ermöglicht auch einen kontinuierlichen Datenstream in das System.

So einfach verbinden Sie SAP mit Snowflake

Anhand von Demos zeigen wir Ihnen, wie man SAP Daten extrem einfach in die Cloud Data Plattform Snowflake migriert und im Anschluss regelmäßig belädt.
 
Als Datenintegration und Datenmanagementsoftware kommt Pentaho zum Einsatz. Der Vorteil dieses Tools liegt, neben seinem großen Funktionsumfang für Datenintegration und Datenaufbereitung, in den visuell (Drag & Drop) parametrisierbaren ETL Steps. Für die Connectivität zwischen SAP und Pentaho sorgt der Hitachi Data Connector for SAP der von it-novum als Plugin für Pentaho entwickelt wurde.


Pierre Thompson-Lukas
Regional Director DACH

“Wir sind an die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards gebunden: Jeder Snowflake-Kunde hat die Möglichkeit seine Daten im europäischen Rechtsraum zu speichern. Abhängig vom Cloudanbieter sind die Serverstandorte aktuell beispielsweise in Frankfurt oder Amsterdam.”

 

 

Alleinstellungsmerkmale von Snowflake

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal ist, dass Snowflake sowohl strukturierte als auch semi-strukturierte Daten verarbeiten kann. Damit ist der Anwender in der Lage, innerhalb von Snowflake ein Enterprise Data Warehouse und einen Data Lake zu vereinen.

Snowflake wird als Service bereitgestellt mit folgenden Vorteilen

  • erfordert keine eigene Infrastruktur und deren Administration
  • unterstützt Data Warehouse-, Data Lake-, Data Engineering- oder Data Science-Workloads
  • verfügt über separate Rechen-, Speicher- und Cloud-Services
  • die Services sind unabhängig voneinander unbegrenzt skalierbar

Snowflake ist secure-by-design konzipiert und mit gängigen ETL- und BI-Tools kompatibel. Dank der Unterstützung von Standard-SQL können bestehende Kenntnisse und Tools, z.B. Pentaho für die Datenintegration, einfach weiter verwendet werden. Pentaho unterstützt Snowflake über PDI native.

Wir unterstützen Sie bei der Data Warehouse-Modernisierung in der Cloud

Unser projekterfahrenes Consulting- und Developerteam hilft Ihnen dabei, Snowflake so effizient wie möglich zu implementieren und Ihre vorhandenen Analysesysteme in die Cloud-Datenplattform zu integrieren.

it-novum unterstützt Sie in den Bereichen Datenintegration und Data Warehouse Modernisierung in der Cloud. Mithilfe von Pentaho Data Integration (PDI) laden wir Ihre Daten in Snowflake und definieren Aufträge in PDI, um den Data Warehouse Betrieb effizient zu koordinieren, wobei nur die tatsächlich verwendeten Speicher- und Rechenressourcen bezahlt werden.

Für kundenindividuelle Lösungen nutzen wir Snowflake als leistungsstarke Back-End-Plattform, um moderne datenbasierte Anwendungen zu erstellen.

Der Preis für Snowflake basiert auf dem Datenvolumen, das Sie in Snowflake speichern, und der von Ihnen verwendeten Rechenzeit.

Cloud Data Warehouse: it-novum ist Snowflake Partner

it-novum ist zertifizierter Partner für die Implementierung von Snowflake. Wir helfen Ihnen als Snowflake Partner, ein Data Warehouse in die Cloud zu migrieren und so schnell von der Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud Data Platform zu profitieren.


Stefan Müller
Director Big Data Analytics & IoT

Möchten Sie Ihr Data Warehouse-Projekt mit Snowflake umsetzen?


Anrede:

Vorname*:

Name*:

Firma*:

Job Titel*:

Telefon*:

Anliegen*:

Geschäftliche E-Mail*: