Skip to main content

openLIGHTHOUSE

Vom operativen Reporting zur prediktiven Analyse

Die Zeiten hoch integrierter IT-Organisationen sind lange vorbei. Gegenwärtig werden mehr oder weniger große Teile der IT-Wertschöpfungskette von Unternehmen extern eingekauft. Das IT-Management sieht sich somit mit einer Vielzahl von Lieferanten und individuellen Servicevereinbarungen konfrontiert.

Um eine ganzheitliche Sicht auf die zentralen Kennzahlen (Verfügbarkeiten, Reaktionszeiten, etc.) zu erhalten, müssen unterschiedlichste Systeme als Datenquellen herangezogen werden. Die notwendige Flexibilität zur Integration von Informationen aus verschiedensten Systemen bietet eine von it-novum entwickelte ITSM-Analytics Lösung. Basierend auf den zusammengeführten Daten liefern Dashboards und Self-Service Analysen die notwendigen Entscheidungshilfen für die eigenen sowie extern bezogenen IT-Services.

openLIGHTHOUSE – 360 Grad Blick auf Ihre Services

IT-Services unterstützen Unternehmen erfolgreich am Markt zu agieren. Für das Management von IT-Services existieren eine Vielzahl unterschiedlicher Tools für Monitoring oder Ticketsysteme. Allen ist jedoch eine Schwäche gemeinsam: unzureichende Auswertungsmöglichkeiten.

Die Pentaho-basierte ITSM Analytics- und Reportinglösung openLIGHTHOUSE liefert dem IT-Management Informationen zur Steuerung der Leistungserbringung. Die Unternehmensleitung und die Fachabteilungen als Stakeholder der IT erhält einen intuitiven Überblick der bezogenen Leistungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit.

openLIGHTHOUSE bietet Best Practices für Dashboards und Auswertungen in den Bereichen HelpDesk und Monitoring. Anwender können durch vorgefertigte Schnittstellen zu relevanten Vorsystemen und mittels Highend-Dashboards direkt mit ihren Daten arbeiten. Leistungsstarke Self-Service-Analysen erlauben flexible Auswertungen ohne IT-Kenntnisse.

openLIGHTHOUSE bietet darüberhinaus Advanced Analytics Funktionen für den Blick in die Zukunft und die proaktive Vermeidung von Fehlern.

Produkt Features und Nutzen

openLIGHTHOUSE unterstützt die Analyse und das Reporting der ITSM-Module Ticketsystem und Monitoring.

Analytisch

  • Flexible Analysen durch Self-Service-Funktionen
  • Übersichtliches Service-Level und Multiprovider- Reporting

Einsatzbereit

  • Best Practice Dashboards
  • Konfigurierbare Schnittstellen zu zentralen Systemen

Innovativ

  • Proaktives Handeln durch Predictive Analytics
  • Überblick aller relevanten KPIs

openLIGHTHOUSE Screenshots

openLIGHTHOUSE Architektur

Neugierig? Demo openLIGHTHOUSE HelpDesk-Modul

Vorteile für IT-Service Provider

einen 360 Grad Blick auf Ihre Leistungserbringung basierend auf einem integriertem Datenhaushalt

einen Überblick aller relevanten KPIs innerhalb eines Dashboards (z.B. Reaktionszeiten, Verfügbarkeiten etc)

schnelle und flexible Analysen durch Self-Service-Funktionen (z.B. Drill-Downs zur Fehleranalyse)

ansprechendes Service-Level-Reporting für Ihre Kunden mit state-of-the-art Datenvisualierungen

proaktives Handeln basierend auf prediktiven Analysen


Stefan Müller
Director Big Data Analytics

Sie haben Fragen zu openLIGHTHOUSE?

Dann wenden Sie sich jetzt an unsere Experten!

Anfrage Senden