Skip to main content

Auszubildende

Ausbildung bei it-novum

Seit 2002 ist it-novum IHK-Ausbildungsbetrieb und beschäftigt junge Talente in unterschiedlichen Fachbereichen, die ihre Ausbildung bei it-novum absolvieren. Generell ist es uns wichtig neue Mitarbeiter gründlich einzuarbeiten. Das gilt natürlich ganz besonders für unsere neuen Azubis. Hierzu wird eigens ein Mentor abgestellt, der sich während der ganzen Ausbildungszeit um die Azubis kümmert. 

Beste Aufstiegsmöglichkeiten: Nach Abschluss der Ausbildung erwarten Sie unterschiedliche Aufgabengebiete in denen Sie tätig werden können. Diese reichen von der Applikationsbetreuung über die Programmierung bis hin zu ersten Consulting-Aufgaben im Vertrieb- und Projektmanagement. Darüber hinaus ist die Ausbildung eine ausgezeichnete Basis für ein späteres Studium zum Informatiker.

zu den Stellenangeboten

Wir bilden in diesen Fachbereichen aus:

Ausbildung zum/ zur FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung

Bei der Ausbildung zum/ zur FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung erwartet Sie ein Berufsalltag ohne Routine: denn kein Kundenauftrag ist wie der andere. Ständig müssen zusammen mit Kollegen neue Lösungen diskutiert, entwickelt, getestet und dokumentiert werden. Gründliches Arbeiten ist dabei besonders wichtig. Schon kleine Fehler können einem Nutzer das Leben schwer machen. Eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie sich für Datenbank- und Betriebssysteme interessieren, gerne programmieren und an komplexen Systemlandschaften herumtüfteln.

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • konzipieren und realisieren kundenspezifischer Software-Lösungen
  • implementieren von Standard-Software
  • entwickeln von Individualprogrammen
  • testen und dokumentieren von Anwendungen
  • modifizieren bestehender Anwendungen
  • systematisches planen, durchführen und kontrollieren von Projekten
  • mit Software-Entwicklungsumgebungen (IDE) arbeiten
  • anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen entwickeln

Ausbildung zum/ zur FachinformatikerIn für Systemintegration

Auszubildende zum/ zur FachinformatikerIn für Systemintegration sorgen nicht nur bei it-novum, sondern auch im gesamten Konzern der KAP Beteiligungs-AG dafür, dass die Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik funktionieren. Dazu planen, installieren, konfigurieren und warten Sie die IT-Systeme im gesamten Unternehmen. Eine Ausbildung zum/ zur FachinformatikerIn für Systemintegration ist genau das Richtige für Sie, falls Sie Interesse an Computersystemen haben, sich für Zahlen begeistern und technisch begabt sind.

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • konzipieren und realisieren komplexer Systeme der IT-Technik
  • Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme integrieren
  • vernetzte IT-Systeme installieren, konfigurieren und in Betrieb nehmen
  • Projekte durchführen und kontrollieren
  • Störungen durch Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen beheben
  • Systemlösungen präsentieren
  • Benutzer beraten und schulen

 zu den Stellenangeboten

Praktikum / Praktikumsjahr während der FOS 

Mit einem Praktikum bzw. Praktikumsjahr bei it-novum bieten wir die Chance, bereits während der Fachoberschule (FOS) Praxiserfahrung zu sammeln. In der Regel bieten wir Praktika an für FOS-Schüler der 11. Klasse mit Schwerpunkt IT oder Wirtschaftsinformatik.

Lernen Sie von unseren Experten und gewinnen Sie spannende Einblicke in die Projekte eines international tätigen IT-Dienstleisters. Wir binden unsere Praktikanten vollständig in den Praxisbetrieb mit ein, sodass Sie ihr Know-how optimal erweitern können.

Außerdem ermöglichen wir allen Auszubildenden die Teilnahme am kostenlosen Englischunterricht. Der 1,5-stündige Kurs wird von einem muttersprachlichen Lehrer gehalten und findet einmal wöchentlich in den Räumlichkeiten der it-novum statt.

Sie interessieren sich für ein IT-Praktikum? 

zu den Stellenangeboten

Initiativbewerbung senden